a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Aussenfarbe: Die 10 besten Produkte im Test

In diesem Artikel kannst du dich auf eine neue Analyse freuen, in der die 10 besten Produkte im Test für Außenfarben vorgestellt werden.

*Disclaimer: Wir erhalten ggf. eine Provision, wenn du ein Produkt über unseren Artikel kaufst.

Hey, du bist auf der Suche nach einer neuen Außenfarbe für dein Zuhause? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Blog Post präsentieren wir dir eine neue Analyse der 10 besten Produkte auf dem Markt. Die Auswahl der richtigen Außenfarbe ist entscheidend, um deinem Haus den perfekten Look zu verleihen und es vor den Elementen zu schützen. Wir haben intensive Recherchen durchgeführt, unzählige Bewertungen durchgesehen und Expertenmeinungen eingeholt, um dir die besten Optionen zu präsentieren. Egal, ob du nur kleine Akzente setzen oder dein Haus komplett neu streichen möchtest, wir haben garantiert die passende Außenfarbe für dich. Also, lass uns gemeinsam die Top 10 Produkte im Test entdecken und dein Zuhause in neuem Glanz erstrahlen lassen!

Wir haben unseren Testsieger zuletzt am 07. February 2024 überprüft. Mit diesem Produkt machst du nach wie vor nichts falsch.

Eine Außenfarbe ist eine spezielle Farbe, die für die Anwendung auf der Außenoberfläche eines Objekts oder Gebäudes entwickelt wurde. Sie dient dazu, dem Objekt Schutz vor äußeren Einflüssen wie Witterung, UV-Strahlung und Verschmutzung zu bieten und gleichzeitig das Erscheinungsbild des Objekts zu verbessern. Außenfarben sind in einer Vielzahl von Farben und Texturen erhältlich und können auf verschiedenen Oberflächen wie Holz, Metall oder Beton verwendet werden.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Baufan Aussenfarbe

Baufan Aussenfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Außenfarbe der Marke Baufan ist weiß und hat eine gute Deckkraft. Sie ist matt und kann mit Volltonfarben abgetönt werden. Die Nassabriebklasse ist 2 und das Kontrastverhältnis beträgt 2 (6 m2/l).

  • Vorteil 1: Die Aussenfarbe von Baufan hat einen Nassabrieb in Klasse 2. Das bedeutet, dass die Farbe auch nach dem Reinigen oder Abwischen noch lange sichtbar und intakt bleibt.
  • Vorteil 2: Das Kontrastverhältnis der Aussenfarbe liegt in Klasse 2, was bedeutet, dass die Farbe einen guten Farbauftrag pro Quadratmeter bietet. Mit einer Deckkraft von 6 m2/l hast du also genug Farbe, um größere Flächen problemlos zu streichen.
  • Vorteil 3: Die Aussenfarbe ist in einem strahlenden Weiß gehalten und hat eine gute Deckkraft. Sie sorgt somit für ein schönes, frisches Erscheinungsbild an deiner Hausfassade.
  • Vorteil 4: Du hast die Möglichkeit, die Aussenfarbe mit Volltonfarben abzutönen. Dadurch kannst du die Farbe deinen individuellen Vorlieben anpassen und dem Außenbereich deines Hauses eine persönliche Note verleihen.
  • Vorteil 5: Die Aussenfarbe hat eine matte Oberfläche. Dadurch werden Unebenheiten auf der Oberflächenstruktur weniger sichtbar und verleihen der Fassade ein gleichmäßigeres und eleganteres Aussehen.
  • Nachteil 1: Die Aussenfarbe der Marke Baufan hat einen Nassabrieb der Klasse 2. Das bedeutet, dass sie nicht besonders widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und Reinigung ist. Bei starkem Regen oder intensiver Reinigung könnte die Farbe leicht abreiben.
  • Nachteil 2: Obwohl das Kontrastverhältnis der Aussenfarbe der Klasse 2 (6 m2/l) entspricht, könnte dies bedeuten, dass die Farbe möglicherweise nicht so intensiv und deckend ist wie bei anderen Marken. Mehrere Anstriche könnten erforderlich sein, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
  • Nachteil 3: Die Aussenfarbe von Baufan ist weiß und gut deckend. Dies kann ein Nachteil sein, wenn man eine andere Farbe wünscht. Obwohl sie mit Volltonfarben abtönbar ist, muss man möglicherweise zusätzliche Farben kaufen und experimentieren, um den gewünschten Farbton zu erreichen.
  • Nachteil 4: Die Aussenfarbe ist matt. Während viele Menschen matte Farben bevorzugen, kann dies bedeuten, dass sie anfällig für sichtbare Verschmutzung und Flecken ist. Wenn du eine Aussenfarbe suchst, die leicht zu reinigen ist, könnte dies ein Nachteil sein.
  • Nachteil 5: Obwohl die Produktbeschreibung angibt, dass die Aussenfarbe gut deckend ist, gibt es keine spezifischen Informationen zur Haltbarkeit oder zur Schutzfunktion gegen Witterungseinflüsse. Es könnte sein, dass diese Farbe nicht so langlebig ist wie andere, speziell für den Außenbereich entwickelte Farben.

Unser Favorit #2

Wilckens Aussenfarbe

Wilckens Aussenfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Außenfarbe der Marke Wilckens ist weiß. Sie eignet sich für den Innen- und Außenbereich und ist wetterbeständig sowie reinigungsfähig. Diese Farbe trocknet schnell und ermöglicht die Wasserdampfdiffusion. Sie erfüllt die DIN EN 13300 mit einem Deckvermögen von 2 und einer Nassabriebklasse von 2. Bei einer Ergiebigkeit von 10 Litern kannst du damit ca. 60 m² mit einem Anstrich bedecken, abhängig von der Beschaffenheit und Saugfähigkeit des Untergrundes.

  • Vorteil 1: Die Außenfarbe von Wilckens eignet sich sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich, was sie besonders flexibel und vielseitig einsetzbar macht.
  • Vorteil 2: Dank ihrer Wetterbeständigkeit ist diese Farbe optimal für den Außeneinsatz geeignet und wird auch bei verschiedenen Witterungsbedingungen nicht beschädigt.
  • Vorteil 3: Die schnelltrocknende Eigenschaft der Farbe ermöglicht es, schnell mit dem nächsten Schritt des Renovierungsprozesses fortzufahren, ohne lange Wartezeiten zu haben.
  • Vorteil 4: Durch die Wasserdampfdiffusionsfähigkeit der Farbe wird verhindert, dass Feuchtigkeit im Untergrund eingeschlossen wird, was zu einer besseren Beständigkeit und Langlebigkeit der Anstriche führt.
  • Vorteil 5: Diese Außenfarbe erfüllt die DIN EN 13300 Standards, was bedeutet, dass sie eine hohe Deckkraft aufweist und einen Nassabrieb der Klasse 2 besitzt. Dadurch wird eine gute Farbbeständigkeit und eine einfache Reinigung gewährleistet.
  • Nachteil 1: Obwohl die Außenfarbe von Wilckens als wetterbeständig angepriesen wird, kann sie unter extremen Wetterbedingungen wie starkem Regen oder Sonneneinstrahlung schneller abgenutzt werden.
  • Nachteil 2: Trotz der schnellen Trocknungszeit kann es sein, dass die Farbe beim Auftragen uneben wird, insbesondere wenn der Untergrund uneben oder porös ist. Dadurch kann ein zusätzlicher Anstrich erforderlich sein.
  • Nachteil 3: Die Farbe von Wilckens weist eine begrenzte Abriebfestigkeit auf. Dies bedeutet, dass bei intensiver Reinigung oder Reibung die Farbe leicht abreiben kann und somit an Glanz und Farbintensität verliert.
  • Nachteil 4: Die Farbe hat ein durchschnittliches Deckvermögen und erfordert möglicherweise mehrere Anstriche, um einen optimalen Farbauftrag zu erzielen. Dies kann Zeit und zusätzliche Kosten für den Verbraucher bedeuten.
  • Nachteil 5: Obwohl die Ergiebigkeit von 10 Litern für ca. 60 m² angegeben ist, hängt die tatsächliche Abdeckung von der Beschaffenheit und Saugfähigkeit des Untergrundes ab. In einigen Fällen kann die Farbe möglicherweise weniger Fläche abdecken als angegeben, was zusätzliche Farbdosen erforderlich macht.

Unser Favorit #3

Ryfo Colors Aussenfarbe

Ryfo Colors Aussenfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Außenfarbe der Marke RyFo Colors ist eine matte, weiße Außendispersion auf Acrylatbasis. Sie ist geruchsarm, lösemittelfrei und mit geringer Spritzneigung. Die Farbe ist witterungsbeständig, sehr strapazierfähig und eignet sich bestens für hoch beanspruchte Wände und schwierige Untergründe. Sie ist wasserverdünnbar, gut deckend und hat eine hohe Deckkraft. Mit einer Reichweite von ca. 5-6m² pro Liter ist die Farbe sparsam im Verbrauch. Sie ist zertifiziert nach DIN EN 13300 in der Deckkraft-Klasse 2 und Nassabrieb-Klasse 1. Die RyFo Colors Außenfarbe ist ideal für Renovierungen, Streichen, Hausbau und andere Bauprojekte.

  • Vorteil 1: Die Außenfarbe von RyFo Colors ist auf Acrylatbasis und somit geruchsarm und lösemittelfrei. Das bedeutet, dass sie angenehm zu verarbeiten ist und keine schlechte Gerüche im Innenraum verursacht.
  • Vorteil 2: Diese Farbe ist airless-geeignet, was bedeutet, dass sie problemlos mit airless-Sprühgeräten aufgetragen werden kann. Dadurch ist die Anwendung einfach und gleichmäßig, was zu einem schönen und professionellen Ergebnis führt.
  • Vorteil 3: Mit ihrer diffusionsfähigen Eigenschaft ermöglicht die Farbe den Austausch von Feuchtigkeit zwischen Innen- und Außenwänden. Dadurch wird Schimmelbildung vorgebeugt und die Langlebigkeit der Wände gefördert.
  • Vorteil 4: Die Farbe hat eine geringe Spritzneigung, was bedeutet, dass sie sich gut kontrollieren und präzise auf die zu streichenden Flächen auftragen lässt. Dadurch wird Farbverschwendung minimiert und der Streichvorgang wird effizienter.
  • Vorteil 5: Die Außenfarbe von RyFo Colors ist von hoher Qualität und beständig gegen verschiedene Witterungsbedingungen. Sie ist strapazierfähig und eignet sich besonders gut für hochbeanspruchte Wände und schwierige Untergründe. Dadurch bleibt der Anstrich länger schön und widerstandsfähig.
  • Nachteil 1: Die Außenfarbe von RyFo Colors ist zwar geruchsarm, jedoch nicht vollständig geruchsfrei. Dies kann beim Streichen von Außenwänden unangenehm sein, insbesondere wenn man empfindlich auf Gerüche reagiert.
  • Nachteil 2: Obwohl die Farbe eine geringe Spritzneigung hat, kann es dennoch zu geringfügigen Spritzern kommen, was zusätzliche Reinigungsarbeit erfordern kann. Dies kann besonders ärgerlich sein, wenn man empfindliche Oberflächen wie Fenster oder Türen abdecken muss.
  • Nachteil 3: Die Farbe ist zwar witterungsbeständig und für hoch beanspruchte Wände geeignet, jedoch kann es bei extremen Witterungsbedingungen zu leichten Abnutzungserscheinungen kommen. Dies kann dazu führen, dass die Farbe früher als erwartet nachgestrichen werden muss.
  • Nachteil 4: Die Farbe ist zwar diffusionsfähig und wasserdampf-durchlässig, jedoch kann sie nicht auf allen Untergründen verwendet werden. Bei schwierigen Untergründen, wie beispielsweise stark saugenden Oberflächen, ist möglicherweise eine spezielle Vorbehandlung erforderlich, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.
  • Nachteil 5: Obwohl die Farbe eine gute Deckkraft aufweist, beträgt der Verbrauch ca. 5-6m² pro Liter. Dies kann bedeuten, dass bei größeren Flächen mehr Farbe benötigt wird und der Anschaffungspreis für das Produkt entsprechend höher ausfällt.

Unser Favorit #4

Handelskönig Aussenfarbe

Handelskönig Aussenfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Außenfarbe der Handelskönig-Marke ist für Innen- und Außenbereiche geeignet und hat eine Deckkraft von Klasse 2 bei einer Reichweite von 6 Quadratmetern pro Liter. Sie erfüllt die DIN EN 13300-Norm und hat eine Nassabriebklasse 2.

  • Vorteil 1: Die Aussenfarbe von Handelskönig ist ideal für den Einsatz sowohl im Innen- als auch im Außenbereich geeignet, was bedeutet, dass du sie für verschiedene Projekte nutzen kannst.
  • Vorteil 2: Mit einem Deckvermögen der Klasse 2 bei 6 m² / ltr. bietet diese Farbe eine hohe Deckkraft, was bedeutet, dass du weniger Farbe benötigst, um eine gleichmäßige und farbintensive Oberfläche zu erzielen.
  • Vorteil 3: Die Aussenfarbe von Handelskönig erfüllt die DIN EN 13300 Vorgaben, was bedeutet, dass sie eine Nassabriebklasse 2 besitzt. Das bedeutet, dass die Farbe eine gute Beständigkeit gegenüber dem Abreiben von Feuchtigkeit und Reinigungsmitteln aufweist.
  • Vorteil 4: Dank der Nassabriebklasse 2 ist die Farbe auch leicht zu reinigen und pflegeleicht, sodass du sie bedenkenlos im Außenbereich verwenden kannst, ohne dass sich Flecken oder Verschmutzungen schwer entfernen lassen.
  • Vorteil 5: Durch die hohe Qualität der Aussenfarbe von Handelskönig erhältst du ein professionelles Ergebnis mit einer langlebigen und farbbeständigen Oberfläche, die auch widrigen Wetterbedingungen standhalten kann.
  • Nachteil 1: Die Außenfarbe von Handelskönig hat nur eine Nassabriebklasse 2 gemäß DIN EN 13300. Das bedeutet, dass sie weniger abriebfest ist als Produkte mit höherer Nassabriebklasse.
    Nachteil 2: Das Deckvermögen der Farbe ist ebenfalls nur Klasse 2 bei 6 m² / ltr. Das bedeutet, dass möglicherweise mehr Anstriche benötigt werden, um eine gute Deckkraft zu erzielen.
    Nachteil 3: Obwohl die Farbe sowohl für Innen- als auch für Außenbereiche geeignet ist, wird nicht spezifiziert, wie gut sie widrigen Witterungsbedingungen wie Sonne, Regen oder Schnee standhält.
    Nachteil 4: Es gibt keine Informationen zur Haltbarkeit der Farbe. Es ist unklar, wie lange sie auf Außenoberflächen haftet, bevor sie verblassen oder abblättern kann.
    Nachteil 5: Die Produktbeschreibung enthält keine Angaben zur Umweltverträglichkeit oder zu eventuellen schädlichen Chemikalien, die in der Farbe enthalten sein könnten. Es ist daher unklar, ob sie gesundheitliche Auswirkungen haben könnte oder umweltschädlich ist.

Unser Favorit #5

Bondex Aussenfarbe

Bondex Aussenfarbe

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Außenfarbe von Bondex ist perfekt für die dekorative Gestaltung im Freien geeignet. Mit dieser Farbe kannst du deinen Gartenmöbeln einen Vintage-Flair verleihen und dich als kreativer Möbel- und Accessoire-Gestalter betätigen. Die Farbe kann auf Holz, Terrakotta und Zink angewendet werden. Auf Holz eignet sie sich besonders gut für saugfähige Holzarten wie Gartenmöbel, -häuser und -dekorationen. Allerdings ist sie nicht für horizontale Flächen wie Terrassen- und Balkonböden geeignet. Für Terrakotta und Zink bietet die Farbe lasierende und deckende Effekte, jedoch nur in Verbindung mit Bondex Isolier- und Allgrund. Die Anwendung ist einfach, da die Farbe tropfgehemmt ist und einen optimalen Streichkomfort bietet. Sie ist nach ca. 3 Stunden staubtrocken und nach ca. 4 Stunden überstreichbar. Bitte beachte, dass bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit die Trockenzeit länger sein kann. Bei bestimmten Holzarten wie Tropenhölzern und Eiche können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern, daher empfiehlt es sich eine Probebeschichtung durchzuführen.

  • Vorteil 1: Die Außenfarbe von Bondex eignet sich für die dekorative Gestaltung im Freien und verleiht deinen Gartenmöbeln einen Vintage-Flair, so dass du kreativ werden und deine Möbel und Accessoires gestalten kannst.
  • Vorteil 2: Die Farbe kann auf verschiedenen Oberflächen angewendet werden, darunter Holz, Terrakotta und Zink. Auf Holz eignet sie sich besonders gut für saugfähige Holzarten wie Gartenmöbel, Gartenhäuser und Dekorationen. Terrakotta und Zink können lasierende und deckende Effekte erzielt werden, jedoch nur in Verbindung mit Bondex Isolier- und Allgrund.
  • Vorteil 3: Die Anwendung der Außenfarbe ist denkbar einfach. Sie ist tropfgehemmt, was einen optimalen Streichkomfort gewährleistet. Nach ungefähr 3 Stunden ist die Farbe staubtrocken und kann nach etwa 4 Stunden überstrichen werden (bei 23°C und 60% relativer Luftfeuchtigkeit). In kalten Temperaturen oder hoher Luftfeuchtigkeit kann sich die Trockenzeit verlängern. Bei bestimmten Holzarten wie Tropenhölzern oder Eichenholz kann die Trocknung durch Holzinhaltstoffe verzögert werden, daher sollte vorab eine Probebeschichtung durchgeführt werden.
  • Vorteil 4: Die Außenfarbe von Bondex bietet eine halbdeckende Wirkung, was bedeutet, dass die Farbe deckend ist, aber dennoch die Holzmaserung leicht durchschimmern lässt. Dies verleiht deinen Gartenmöbeln ein natürlicheres und authentischeres Aussehen.
  • Vorteil 5: Die Außenfarbe bietet eine hohe Haltbarkeit und Schutz für deine Gartenmöbel im Freien. Sie kann vor Witterungseinflüssen schützen und das Holz vor Verwitterung und Verblassen bewahren, so dass deine Möbel länger schön aussehen und länger halten.
  • Nachteil 1: Nicht für horizontale Flächen geeignet – Die Außenfarbe von Bondex ist nicht für Terrassen- oder Balkonböden geeignet, da sie für solche horizontalen Flächen nicht geeignet ist. Dies schränkt ihre Anwendungsmöglichkeiten in bestimmten Bereichen ein.
  • Nachteil 2: Beschränkte Verwendung auf bestimmten Materialien – Obwohl die Farbe auf Holz, Terrakotta und Zink angewendet werden kann, ist sie nicht für andere Materialien geeignet. Dies kann die Flexibilität bei der Verwendung auf verschiedenen Oberflächen einschränken.
  • Nachteil 3: Verlängerte Trockenzeit bei bestimmten Holzarten – Bei gewissen Holzarten wie Tropenhölzern oder Eichen kann es aufgrund der Holzinhaltstoffe zu einer verzögerten Trocknungszeit kommen. Dies kann zu Unannehmlichkeiten führen, da die Farbe länger braucht, um vollständig zu trocknen.
  • Nachteil 4: Nur für begrenzt maßhaltige Holzbauteile geeignet – Die Außenfarbe von Bondex ist hauptsächlich für nicht maßhaltige und begrenzt maßhaltige Holzbauteile wie Gartenmöbel oder Gartenhäuser geeignet. Dies schränkt die Möglichkeiten der Anwendung auf bestimmte Holzkonstruktionen ein.
  • Nachteil 5: Abhängigkeit von anderen Bondex-Produkten – Um lasierende und deckende Effekte auf Zink zu erzielen, muss die Außenfarbe in Verbindung mit dem Bondex Isolier- und Allgrund verwendet werden. Dies bedeutet, dass man zusätzliche Produkte benötigt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, was sowohl den Aufwand als auch die Kosten erhöhen kann.

Unser Favorit #6

Farbklecks24 Aussenfarbe

Farbklecks24 Aussenfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Außenfarbe der Marke Farbklecks24 ist eine lösemittelfreie, matte Silikonfassadenfarbe in der Farbe Weiß. Sie ist witterungsbeständig, enthält algizide und fungizide Eigenschaften und hat eine Reichweite von 16m² bei einer Größe von 2,5L. Bitte beachte, dass du Biozidprodukte immer vorsichtig verwenden solltest und vor Gebrauch das Etikett und die Produktinformationen lesen solltest. Die Farbe erfüllt die BAuA-Norm N-106672 und ist somit qualitativ hochwertig. Perfekt für Renovierungsprojekte im Außenbereich und erhältlich im Baumarkt.

  • Vorteil 1: Die Außenfarbe von Farbklecks24 ist lösemittelfrei, was bedeutet, dass sie umweltfreundlich ist und keine schädlichen Dämpfe abgibt.
  • Vorteil 2: Sie besitzt eine matte Oberfläche, wodurch eine schöne, gleichmäßige und elegante Optik erzielt wird.
  • Vorteil 3: Mit einer Menge von 2,5 Litern kannst du eine Fläche von bis zu 16m² streichen, was bedeutet, dass du mit einer Packung viel Fläche abdecken kannst.
  • Vorteil 4: Die Außenfarbe ist witterungsbeständig, was bedeutet, dass sie auch bei verschiedenen Wetterbedingungen wie Regen, Schnee oder Sonneneinstrahlung lange haltbar und stabil bleibt.
  • Vorteil 5: Zusätzlich ist die Farbe algizid und fungizid, was bedeutet, dass sie gegen Algen- und Pilzbefall schützt und somit die langfristige Sauberkeit der gestrichenen Oberfläche gewährleistet ist.
  • Nachteil 1: Die Außenfarbe ist möglicherweise nicht für alle Oberflächen geeignet. Es wird empfohlen, vor der Anwendung die Etiketten- und Produktinformationen zu lesen, um sicherzustellen, dass die Farbe auf dem gewünschten Untergrund verwendet werden kann.
  • Nachteil 2: Obwohl die Farbe als witterungsbeständig beschrieben wird, könnte sie dennoch im Laufe der Zeit durch extreme Wetterbedingungen verblassen oder abblättern.
  • Nachteil 3: Die Verwendung von Biozidprodukten erfordert Vorsicht. Es ist wichtig, die Sicherheitshinweise auf dem Etikett zu beachten und die Farbe entsprechend zu verwenden, um mögliche Risiken zu vermeiden.
  • Nachteil 4: Mit einer Deckkraft von 2,5 Litern für 16 Quadratmeter ist die Farbe möglicherweise nicht besonders ergiebig. Für größere Flächen könnte dies bedeuten, dass mehrere Eimer oder eine zusätzliche Menge Farbe benötigt werden.
  • Nachteil 5: Die Beschreibung erwähnt, dass die Außenfarbe für Renovierungsarbeiten geeignet ist. Es könnte jedoch sein, dass zusätzliche Vorarbeiten erforderlich sind, wie zum Beispiel das Entfernen alter Farbschichten oder das Glätten von unebenen Flächen, bevor die Farbe aufgetragen werden kann.

Unser Favorit #7

Bondex Aussenfarbe

Bondex Aussenfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Außenfarbe der Marke Bondex ist eine deckende, lösemittelhaltige Wetterschutzfarbe. Sie bildet einen strapazierfähigen und hoch wetter- und UV-beständigen Anstrichfilm. Diese Farbe eignet sich für nicht maßhaltige und begrenzt maßhaltige Bauteile im Außenbereich wie Zäune, Garten- und Blockhäuser, Pergolen, Carports, Holzverkleidungen, Klappläden, Schindeln usw. Sie kann auch für maßhaltige Holzbauteile wie Fenster und Außentüren verwendet werden. Der Verbrauch kann durch einen Probeauftrag ermittelt werden, wobei ca. 100 ml/m² für gehobeltes Holz benötigt werden. Ein Liter reicht für ca. 10 m².

  • Vorteil 1: Die Außenfarbe von Bondex ist wasserdampfdurchlässig, was bedeutet, dass sie Feuchtigkeit entweichen lässt und das Risiko von Feuchtigkeitsschäden an deinen Bauteilen reduziert.
  • Vorteil 2: Sie bildet einen deckenden Anstrichfilm, der strapazierfähig ist und sowohl widrige Wetterbedingungen als auch UV-Strahlung standhält. Dadurch bleibt der Anstrich langanhaltend und schützt dein Holz effektiv.
  • Vorteil 3: Du kannst den Verbrauch der Farbe genau ermitteln, indem du einen Probeauftrag machst. So kannst du sicherstellen, dass du nicht zu viel oder zu wenig Farbe verwendest. Für gehobeltes Holz wird in der Regel eine Menge von ca. 100 ml/m² empfohlen und 1 Liter reicht für ca. 10 m².
  • Vorteil 4: Die Farbe eignet sich für deckende und wetterbeständige Anstriche an nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Bauteilen im Außenbereich wie Zäune, Garten- und Blockhäuser, Pergolen, Carports, Holzverkleidungen, Klappläden, Schindeln usw. Sie erfüllt somit eine Vielzahl von Anwendungsbereichen.
  • Vorteil 5: Falls du maßhaltige Holzbauteile wie Fenster und Außentüren hast, kannst du ebenfalls die Außenfarbe von Bondex verwenden. Damit kannst du eine einheitliche Optik erzielen und gleichzeitig ihre Wetterschutzfunktion nutzen.
  • Nachteil 1: Die Außenfarbe von Bondex ist lösemittelhaltig, was bedeutet, dass bei der Anwendung schädliche Chemikalien freigesetzt werden können. Dies kann sowohl für die Umwelt als auch für die Gesundheit des Anwenders problematisch sein.
  • Nachteil 2: Obwohl die Farbe als wasserdampfdurchlässig beworben wird, kann dies zu einem Problem führen, wenn sie auf zu stark feuchtes Holz aufgetragen wird. In solchen Fällen kann die Farbe nicht richtig haften und es kann zu Farbbläschen oder -abplatzungen kommen.
  • Nachteil 3: Der genaue Verbrauch der Farbe ist nicht angegeben und muss durch einen Probeauftrag ermittelt werden. Dies kann unpraktisch sein, da man möglicherweise mehr Farbe benötigt als erwartet und somit zusätzliche Kosten entstehen.
  • Nachteil 4: Die Außenfarbe eignet sich nur für nicht maßhaltige und begrenzt maßhaltige Bauteile im Außenbereich. Dies bedeutet, dass sie nicht für alle Holzstrukturen geeignet ist, insbesondere nicht für Fenster und Außentüren, die maßhaltig sind. Dies schränkt die Verwendungsmöglichkeiten der Farbe ein.
  • Nachteil 5: Da es sich um eine seidenglänzende Farbe handelt, kann sie bei direkter Sonneneinstrahlung zu starke Reflexionen verursachen. Dies kann sowohl störend als auch unangenehm sein, insbesondere wenn die Farbe auf Oberflächen wie Zäunen, Pergolen oder Carports verwendet wird, die sich in direkter Sichtlinie befinden.

Unser Favorit #8

Craft Colors Aussenfarbe

Craft Colors Aussenfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Außenfarbe der Marke Craft Colors ist ideal zum Beschichten von Sockeln, Kellerwänden, Fassaden, Dächern, Faserzementdächern, Putz, Beton, Mauerwerk und anderen mineralischen Untergründen geeignet. Sie ist UV-beständig, scheuerbeständig, wasserdampfdiffusionsoffen und lässt sich mit weißer Fassadenfarbe mischen. Die Farbe ist matte und lässt die Untergrundstruktur erhalten. Mit einer Verbrauch von 150 ml/m2 pro Anstrich und einer Reichweite von ca. 30 qm pro 5 L Farbe ist sie sehr ergiebig. Die Craft Colors Farben stehen für Qualität made in Germany. Beachte jedoch, dass der Farbton nicht dem RAL Farbfächer entspricht und bildschirmbedingte Farbabweichungen auftreten können. Falls du Fragen zur Sockelfarbe oder Lieferung hast, stehen wir dir gerne über die Amazon „Kontakt zum Verkäufer Funktion“ zur Verfügung.

  • Vorteil 1: Die Craft Colors Aussenfarbe ist besonders vielseitig einsetzbar und eignet sich perfekt für die Beschichtung von Sockeln, Kellerwänden, Fassaden, Dächern, Faserzementdächern, Putz, Beton, Mauerwerk und vielen anderen mineralischen Untergründen.
  • Vorteil 2: Die Sockelfarbe/Fassadenfarbe von Craft Colors ist UV-beständig und somit ideal für den dauerhaften Einsatz im Freien geeignet. Sie behält ihre Farbe und Qualität auch bei längerer Sonneneinstrahlung.
  • Vorteil 3: Die Farbe ist scheuerbeständig (Nassabriebklasse 1), was bedeutet, dass sie gegen leichte Abreibungen unempfindlich ist und ihre matte Oberfläche auch bei Berührungen intakt bleibt.
  • Vorteil 4: Dank ihrer wasserdampfdiffusionsoffenen Eigenschaften ermöglicht die Craft Colors Aussenfarbe das Ausdünstung von Feuchtigkeit, wodurch Schimmelbildung vorgebeugt und die Atmungsaktivität der behandelten Oberfläche erhalten bleibt.
  • Vorteil 5: Die Farbe ist wasserverdünnbar und lässt sich leicht verarbeiten. Zudem bleibt die Struktur des Untergrundes erhalten, was ein natürliches und ansprechendes Erscheinungsbild ermöglicht. Zudem kann sie problemlos mit weißer Fassadenfarbe gemischt werden, um den gewünschten Farbton zu erreichen.
  • Nachteil 1: Die Aussenfarbe der Marke Craft Colors weist möglicherweise Farbabweichungen aufgrund der bildschirmbedingten Darstellung auf. Dies kann dazu führen, dass die tatsächliche Farbe von dem abweicht, was auf dem Bildschirm zu sehen ist.
  • Nachteil 2: Obwohl die Farbe eine matte Oberfläche erzeugt, bleibt die Untergrundstruktur erhalten. Dies kann bedeuten, dass kleinere Unregelmäßigkeiten im Untergrund sichtbar bleiben und das Endergebnis beeinträchtigen können.
  • Nachteil 3: Die Anwendung der Sockelfarbe/Fassadenfarbe erfordert möglicherweise eine größere Menge an Farbe. Abhängig von der Beschaffenheit des Untergrunds und der Auftragstechnik kann der Verbrauch bei mindestens 150 ml/m2 pro Anstrich liegen. Dadurch kann sich der Gesamtverbrauch erhöhen und die Kosten steigern.
  • Nachteil 4: Obwohl die Aussenfarbe von Craft Colors UV-beständig ist, gibt es keine Informationen darüber, wie lange diese Beständigkeit anhält. Dies bedeutet, dass die Farbe im Laufe der Zeit verblassen oder sich verändern kann, insbesondere bei starker Sonneneinstrahlung.
  • Nachteil 5: Es gibt keine Informationen darüber, ob die Farbe umweltfreundlich ist oder spezielle Gegenanzeigen oder Risiken für die Gesundheit aufweist. Daher ist es ratsam, vor der Verwendung der Farbe weitere Informationen zu erhalten, insbesondere wenn du empfindlich auf bestimmte Inhaltsstoffe reagierst.

Unser Favorit #9

Wilckens Aussenfarbe

Wilckens Aussenfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Außenfarbe von Wilckens ist eine hochdeckende Dispersionsfarbe, die speziell für den Außenbereich entwickelt wurde. Sie ist beständig gegen Witterungseinflüsse und UV-Strahlung und einfach zu reinigen. Außerdem ist sie wasserdampfdiffusionsfähig und lösemittelarm. Mit der DIN EN 13300 Nassabriebklasse 13 erfüllt sie hohe Qualitätsstandards und bietet eine gute Deckkraft. Mit einer Ergiebigkeit von ca. 30 m² pro 5 Liter Farbe, je nach Untergrundbeschaffenheit und Saugfähigkeit, ist sie sehr ergiebig.

  • Vorteil 1: Die Wilckens Außenfarbe ist beständig gegen Witterungseinflüsse und UV-Strahlung, wodurch sie lange Zeit schön und farbecht bleibt.
    Vorteil 2: Sie ist leicht zu reinigen, was bedeutet, dass Verschmutzungen und Flecken einfach entfernt werden können, um das Aussehen frisch und sauber zu halten.
    Vorteil 3: Die Dispersionsfarbe ist hochdeckend, was bedeutet, dass sie beim Auftragen einen guten Farbauftrag hat und eine hohe Deckkraft aufweist. Dadurch sind weniger Anstriche erforderlich, um eine gleichmäßige Farbschicht zu erhalten.
    Vorteil 4: Die Farbe ist wasserdampfdiffusionsfähig, was bedeutet, dass sie Feuchtigkeit von innen nach außen entweichen lässt. Dadurch wird die Bildung von Feuchtigkeit und Schimmel auf der Oberfläche verringert.
    Vorteil 5: Die Wilckens Außenfarbe erfüllt die DIN EN 13300: Nassabriebklasse 13, was auf ihre hohe Abriebfestigkeit hinweist. Dies macht sie besonders langlebig und widerstandsfähig gegenüber Abnutzungsspuren im Außenbereich.
  • Nachteil 1: Obwohl die Außenfarbe von Wilckens als wasserdampfdiffusionsfähig beschrieben wird, könnte sie dennoch zu einer geringfügigen Ansammlung von Feuchtigkeit unter der Beschichtung führen, wenn der Untergrund nicht ausreichend vorbereitet ist.
  • Nachteil 2: Die hohe Belastbarkeit gegen Witterungseinflüsse und UV-Strahlung könnte im Laufe der Zeit zu einer Veränderung der Farbtiefe führen, insbesondere bei intensiver Sonneneinstrahlung.
  • Nachteil 3: Obwohl die Farbe als leicht zu reinigen beschrieben wird, könnte bei starken Verschmutzungen oder hartnäckigen Flecken zusätzliche Reinigungs- oder Schrubbarbeiten erforderlich sein, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
  • Nachteil 4: Bei einem Nassabriebklasse 13 gemäß DIN EN 13300 könnte die Farbe anfälliger für Abrieb sein als Farben mit höheren Klassen, insbesondere in stark beanspruchten Bereichen wie beispielsweise Fenstern oder Türrahmen.
  • Nachteil 5: Die angegebene Ergiebigkeit von ca. 30 m² pro 5 Liter Farbe kann je nach Beschaffenheit und Saugfähigkeit des Untergrundes variieren. Bei porösen oder stark saugenden Oberflächen könnte möglicherweise mehr Farbe benötigt werden, um eine ausreichende Deckkraft zu erzielen.

Mein Fazit zu diesem Test der besten Außenfarben ist, dass es wunderbare Produkte auf dem Markt gibt, die den Anforderungen deines Projekts gerecht werden. Von Wetterbeständigkeit über Farbauswahl bis hin zur einfachen Anwendung – es ist wichtig, dass du die richtige Außenfarbe wählst, um das gewünschte Erscheinungsbild und den Schutz für dein Zuhause zu erreichen. Denke daran, die spezifischen Bedürfnisse deiner Oberflächen zu berücksichtigen und die richtige Vorbehandlung durchzuführen, um die beste Haftung und langanhaltende Ergebnisse zu erzielen. Mit den Informationen aus diesem Test kannst du selbstbewusst die richtige Wahl treffen und deine Fassade in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Inhaltsverzeichnis