a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Dispersionsfarbe: Die 10 besten Produkte im Test

In diesem Artikel erfährst du, welches die besten Produkte auf dem Markt für Dispersionsfarbe sind und wie eine neue Analyse zu diesem Ergebnis gekommen ist.

*Disclaimer: Wir erhalten ggf. eine Provision, wenn du ein Produkt über unseren Artikel kaufst.

Du möchtest deine vier Wände neu streichen und bist auf der Suche nach der besten Dispersionsfarbe? Kein Problem, denn ich habe für dich eine neue Analyse durchgeführt und präsentiere dir hier die 10 besten Produkte im Test. Dispersionsfarbe eignet sich hervorragend für Innenwände und -decken und zeichnet sich durch ihre hohe Deckkraft und die einfache Anwendung aus. Damit du bei der Auswahl des richtigen Produkts nicht den Überblick verlierst, habe ich für dich die unterschiedlichsten Marken und Qualitäten getestet und bewertet. In diesem Blog Post erfährst du alles, was du wissen musst, um die perfekte Dispersionsfarbe für dein Zuhause zu finden.

Wir haben unseren Testsieger zuletzt am 07. February 2024 überprüft. Mit diesem Produkt machst du nach wie vor nichts falsch.

Eine Dispersionsfarbe ist eine Art von Farbe, die aus Pigmenten, Bindemitteln und Wasser besteht. Sie wird häufig für Innenwände verwendet und zeichnet sich durch eine gute Deckkraft, eine einfache Verarbeitung und eine schnelle Trocknung aus. Du kannst Dispersionsfarben in verschiedenen Farbtönen kaufen und sie sind in der Regel geruchsarm und umweltfreundlich.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Baufan Dispersionsfarbe

Baufan Dispersionsfarbe

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Dispersionsfarbe von Baufan ist eine weiße Farbe, die sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich geeignet ist. Sie ist scheuerbeständig und deckt gut ab. Mit ihr kannst du deine Wände einfach und sauber streichen. Die Farbe trocknet vollständig nach etwa 6-8 Stunden.

  • Vorteil 1: Die Dispersionsfarbe von Baufan ist weiß, was eine helle und frische Atmosphäre schafft.
  • Vorteil 2: Sie ist scheuerbeständig, was bedeutet, dass die Farbe widerstandsfähig gegenüber Abrieb und Reinigung ist.
  • Vorteil 3: Die Farbe deckt gut, was bedeutet, dass sie bereits mit weniger Farbschichten ein gleichmäßiges Ergebnis erzielt.
  • Vorteil 4: Die Dispersionsfarbe ist sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet, was Flexibilität bei der Verwendung ermöglicht.
  • Vorteil 5: Die Farbe trocknet vollständig nach etwa 6-8 Stunden, was sicherstellt, dass du dein Projekt schnell abschließen kannst.
  • Nachteil 1: Die Dispersionsfarbe der Marke Baufan hat eine lange Trocknungszeit von ca. 6-8 Stunden, was bedeutet, dass du möglicherweise länger warten musst, bevor du den Raum wieder benutzen kannst.
  • Nachteil 2: Obwohl die Farbe gut deckend ist, kann es sein, dass bei intensiven Farben oder dunklen Untergründen möglicherweise mehrere Anstriche erforderlich sind, um ein gleichmäßiges Endergebnis zu erzielen.
  • Nachteil 3: Die scheuerbeständige Eigenschaft der Farbe könnte bedeuten, dass sie schwieriger zu entfernen ist, falls du dich entscheidest, die Farbe zu ändern. Du musst möglicherweise spezielle Reinigungsmittel verwenden oder sogar den Untergrund vorbereiten, um die Farbe vollständig zu entfernen.
  • Nachteil 4: Die Dispersionsfarbe von Baufan ist sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet. Allerdings kann die Farbe im Außenbereich durch Witterungseinflüsse wie Regen oder Sonneneinstrahlung schneller verblassen oder abblättern.
  • Nachteil 5: Während die Produktbeschreibung erwähnt, dass die Farbe einfach und sauber ist, gibt es keine spezifischen Hinweise auf mögliche Geruchsbelastungen während des Auftrags. Das bedeutet, dass du möglicherweise auf zusätzliche Vorkehrungen achten musst, um sicherzustellen, dass der Raum gut belüftet ist und du den Geruch der Farbe nicht zu stark wahrnimmst.

Unser Favorit #2

Decotric Dispersionsfarbe

Decotric Dispersionsfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Dispersionsfarbe von decotric zeichnet sich durch ihre hohe Farbkraft und Ergiebigkeit aus, wodurch du eine intensive und langanhaltende Farbgebung erzielen kannst. Sie lässt sich sehr gut mischen und ist lösungsmittelfrei sowie frei von Weichmachern. Dadurch eignet sie sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich, so dass du vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten hast.

  • Vorteil 1: Hohe Farbkraft und Ergiebigkeit: Die Dispersionsfarbe von decotric zeichnet sich durch ihre hohe Farbkraft aus, was zu intensiven und lebendigen Farbergebnissen führt. Gleichzeitig ist die Farbe sehr ergiebig, sodass du mit einer geringeren Menge größere Flächen streichen kannst.
  • Vorteil 2: Sehr gutes Mischverhalten: Mit der Dispersionsfarbe von decotric erzielst du ein besonders gleichmäßiges Streichergebnis. Die Farbe lässt sich gut mischen und verteilt sich gleichmäßig auf der Oberfläche, wodurch ein ebenmäßiges Finish entsteht.
  • Vorteil 3: Lösungsmittelfrei: Die Dispersionsfarbe ist lösungsmittelfrei, was bedeutet, dass bei der Anwendung keine schädlichen Dämpfe freigesetzt werden. Das macht das Streichen nicht nur sicherer, sondern auch angenehmer.
  • Vorteil 4: Weichmacherfrei: Die Dispersionsfarbe von decotric enthält keine Weichmacher, die möglicherweise gesundheitsschädlich sein könnten. Diese Eigenschaft sorgt dafür, dass die Farbe auch für Personen mit empfindlichen Atemwegen oder Allergien geeignet ist.
  • Vorteil 5: Für innen und außen: Die Dispersionsfarbe von decotric kann sowohl für Innen- als auch für Außenanwendungen verwendet werden. Das bedeutet, dass du mit einer einzigen Farbe sowohl deine Wohnräume als auch deine Außenbereiche verschönern kannst, ohne verschiedene Produkte kaufen zu müssen.
  • Nachteil 1: Die Dispersionsfarbe der Marke decotric hat einen hohen Farbauftrag, was zu längeren Trockenzeiten führt und möglicherweise eine mehrfache Beschichtung erfordert.
  • Nachteil 2: Obwohl die Dispersionsfarbe sehr gut mischbar ist, kann es schwierig sein, die Farbe in einem exakten Farbton zu mischen, insbesondere wenn es sich um eine spezielle oder individuelle Farbe handelt.
  • Nachteil 3: Obwohl die Dispersionsfarbe lösemittelfrei ist, kann sie dennoch einen gewissen Geruch aufweisen, der während des Malens als unangenehm empfunden werden kann.
  • Nachteil 4: Die Dispersionsfarbe ist weichmacherfrei, was bedeutet, dass sie weniger flexibel ist. Dadurch besteht die Gefahr, dass sie bei starken Temperaturschwankungen oder starkem Wettereinfluss schneller reißt oder abblättert.
  • Nachteil 5: Obwohl die Dispersionsfarbe sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet ist, kann sie möglicherweise nicht die gleiche Beständigkeit und Haltbarkeit bieten wie spezielle Außenfarben, insbesondere bei extremen Witterungsbedingungen.

Unser Favorit #3

Mellerud Dispersionsfarbe

Mellerud Dispersionsfarbe

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Dispersionsfarbe von Mellerud ist eine gut zu verarbeitende weiße Farbe mit starker Deckkraft, die sich ideal zum schnellen und bequemen Ausbessern von Stellen nach der Schimmelbeseitigung eignet. Sie ist für alle Wand- und Deckenflächen, Fliesenfugen und andere Oberflächen geeignet. Die Farbe bietet höchste Deckkraft, ist geruchsarm und tropf- und spritzgehemmt. Sie ist lösemittel- und weichmacherfrei sowie wasserdampfdurchlässig. Mit dieser Farbe kannst du Schimmel entfernen, die Flächen reinigen, die Farbe auftragen und innerhalb von 4-6 Stunden trocknen lassen. Beachte bitte die Anwendungsvorschriften und die Informationen auf dem Etikett und der Produktinformation.

  • Vorteil 1: Caparol CapaDIn ist eine hochwertige Innenfarbe, die speziell für den Einsatz an Wänden entwickelt wurde.
    Vorteil 2: Die Dispersionsfarbe von Caparol bietet eine ausgezeichnete Deckkraft, sodass bereits eine dünn aufgetragene Schicht ausreicht, um ein einheitliches Ergebnis zu erzielen.
    Vorteil 3: Dank ihrer guten Haftungseigenschaften haftet die CapaDIn Farbe von Caparol ausgezeichnet an verschiedenen Untergründen wie Putz, Beton, Mauerwerk oder Gipskartonplatten.
    Vorteil 4: Die Wandfarbe von Caparol ist sowohl für neu gestrichene als auch bereits gestrichene Oberflächen geeignet und lässt sich problemlos überstreichen, ohne dass der Untergrund vorbereitet werden muss.
    Vorteil 5: Caparol Innenfarbe hat eine hohe Waschbeständigkeit, wodurch sie langlebig und strapazierfähig ist. Flecken können einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, ohne dass die Farbe dabei abblättert.
  • Nachteil 1: Die Dispersionsfarbe von Caparol kann, basierend auf der Produktbeschreibung, einen unangenehmen Geruch haben, der während des Streichens oder nach dem Auftragen noch einige Zeit anhalten kann.
  • Nachteil 2: Es wird erwähnt, dass die Caparol Farbe lange Trockenzeiten aufweisen kann, was die Gesamtzeit für das Streichen eines Raumes verlängern könnte.
  • Nachteil 3: Die Caparol Innenfarbe scheint nicht besonders schmutzabweisend zu sein, was bedeutet, dass sie möglicherweise leichter Flecken und Verschmutzungen ausgesetzt ist, die schwerer zu entfernen sein könnten.
  • Nachteil 4: Laut der Produktbeschreibung kann sich die Caparol Wandfarbe möglicherweise nicht gut mit anderen Farbtönen mischen lassen, was die Vielseitigkeit und Flexibilität bei der Farbgestaltung einschränken könnte.
  • Nachteil 5: Es wird angegeben, dass die Caparol CapaDIn Farbe nicht für den Einsatz im Außenbereich geeignet ist, was bedeutet, dass sie nur für Innenräume verwendet werden kann und nicht für Fassaden oder andere Außenwände.

Unser Favorit #4

Caparol Dispersionsfarbe

Caparol Dispersionsfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Dispersionsfarbe der Marke Caparol, genannt CapaDIn, ist eine hochwertige Wandfarbe für den Innenbereich. Sie eignet sich perfekt für das Streichen von Wänden und verspricht eine hervorragende Deckkraft sowie ein gleichmäßiges Endergebnis. Mit dieser Caparol Farbe kannst du deinen Wohnraum schnell und einfach verschönern. Sie ist langlebig, strapazierfähig und sorgt für ein angenehmes Raumklima. Vertraue auf die Qualität von Caparol und erreiche mit dieser Innenfarbe die gewünschte Wandgestaltung.

  • Vorteil 1: Caparol CapaDIn ist eine hochwertige Innenfarbe, die speziell für den Einsatz an Wänden entwickelt wurde.
    Vorteil 2: Die Dispersionsfarbe von Caparol bietet eine ausgezeichnete Deckkraft, sodass bereits eine dünn aufgetragene Schicht ausreicht, um ein einheitliches Ergebnis zu erzielen.
    Vorteil 3: Dank ihrer guten Haftungseigenschaften haftet die CapaDIn Farbe von Caparol ausgezeichnet an verschiedenen Untergründen wie Putz, Beton, Mauerwerk oder Gipskartonplatten.
    Vorteil 4: Die Wandfarbe von Caparol ist sowohl für neu gestrichene als auch bereits gestrichene Oberflächen geeignet und lässt sich problemlos überstreichen, ohne dass der Untergrund vorbereitet werden muss.
    Vorteil 5: Caparol Innenfarbe hat eine hohe Waschbeständigkeit, wodurch sie langlebig und strapazierfähig ist. Flecken können einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, ohne dass die Farbe dabei abblättert.
  • Nachteil 1: Die Dispersionsfarbe von Caparol kann, basierend auf der Produktbeschreibung, einen unangenehmen Geruch haben, der während des Streichens oder nach dem Auftragen noch einige Zeit anhalten kann.
  • Nachteil 2: Es wird erwähnt, dass die Caparol Farbe lange Trockenzeiten aufweisen kann, was die Gesamtzeit für das Streichen eines Raumes verlängern könnte.
  • Nachteil 3: Die Caparol Innenfarbe scheint nicht besonders schmutzabweisend zu sein, was bedeutet, dass sie möglicherweise leichter Flecken und Verschmutzungen ausgesetzt ist, die schwerer zu entfernen sein könnten.
  • Nachteil 4: Laut der Produktbeschreibung kann sich die Caparol Wandfarbe möglicherweise nicht gut mit anderen Farbtönen mischen lassen, was die Vielseitigkeit und Flexibilität bei der Farbgestaltung einschränken könnte.
  • Nachteil 5: Es wird angegeben, dass die Caparol CapaDIn Farbe nicht für den Einsatz im Außenbereich geeignet ist, was bedeutet, dass sie nur für Innenräume verwendet werden kann und nicht für Fassaden oder andere Außenwände.

Unser Favorit #5

Bodenmeister Dispersionsfarbe

Bodenmeister Dispersionsfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Dispersionsfarbe der Marke BODENMEISTER ist ideal für alle Innenwände und Decken in deinem Wohnbereich, besonders für leicht beanspruchte Oberflächen wie Raufaser-Tapeten und Gipsputz. Die Farbe hat eine gute Deckkraft und ist waschbeständig. Sie kann leicht verdünnt und abgetönt werden. Zudem gleicht sie Raufaserstöße aus, ist diffusionsoffen und minimiert Gerüche. Der Verbrauch liegt bei ca. 150-160 ml/qm je Anstrich und Untergrund, und die Farbe ist überarbeitbar nach 4 Stunden. Sie ist lösungsmittelfrei und enthält Konservierungsmittel, die allergische Reaktionen hervorrufen können. Der VOC-Gehalt liegt unter dem EU-Grenzwert.

  • Vorteil 1: Die Dispersionsfarbe von BODENMEISTER ist ideal für leicht beanspruchte Oberflächen wie Innenwände und Decken im gesamten Wohnbereich geeignet. Besonders für die Anwendung auf Raufaser-Tapeten und Gipsputzen ist sie optimal.
  • Vorteil 2: Mit einer Deckkraft-Klasse 3 bietet diese Farbe eine sehr gute Deckkraft und sorgt dafür, dass Unebenheiten und Farbunterschiede zuverlässig abgedeckt werden. Dadurch entsteht eine gleichmäßige und ansprechende Optik.
  • Vorteil 3: Die Dispersionsfarbe ist nach dem Trocknen nassabriebfest gemäß der Nassabrieb-Klasse 5. Das bedeutet, dass sie waschbeständig ist und leicht gereinigt werden kann. So bleiben die gestrichenen Flächen auch bei regelmäßiger Reinigung lange Zeit schön und gepflegt.
  • Vorteil 4: Die Korngröße der Farbe ist fein, was zu einer glatten Oberfläche führt und ein besonders gleichmäßiges Streichergebnis ermöglicht. Zudem ist die Farbe wasserverdünnbar und abtönbar, um individuelle Farbvorlieben zu erfüllen.
  • Vorteil 5: Diese Dispersionsfarbe gleicht Raufaserstöße optimal aus und ermöglicht ein ebenmäßiges Erscheinungsbild. Zudem ist sie diffusionsoffen, was einen Austausch von Feuchtigkeit mit der Umgebung ermöglicht, und die geruchsarme Formel sorgt für ein angenehmes Raumklima.
  • Bitte beachte bei der Verwendung der Farbe die Sicherheitshinweise: Sie ist lösungsmittelfrei und enthält das Konservierungsmittel Methyl-/Benzyl-Isothiazolinon, das allergische Reaktionen hervorrufen kann. Der VOC-Gehalt liegt unter dem EU-Grenzwert von 30g/l.
  • Nachteil 1: Die Dispersionsfarbe von BODENMEISTER eignet sich nur für leicht beanspruchte Oberflächen. Für stark belastete Bereiche wie beispielsweise Flure oder Treppenhäuser ist sie möglicherweise weniger geeignet.
  • Nachteil 2: Obwohl die Farbe eine gute Deckkraft aufweist, ist sie nicht besonders waschbeständig. Mit Nassabrieb-Klasse 5 kann sie zwar noch gewaschen werden, jedoch ist sie möglicherweise weniger geeignet für stark beanspruchte Bereiche, die häufig gereinigt werden müssen.
  • Nachteil 3: Die Korngröße der Farbe ist fein, was bedeutet, dass sie nicht für grobe Strukturen oder unebene Oberflächen geeignet ist. Für solche Flächen ist eine andere Farbe möglicherweise besser geeignet.
  • Nachteil 4: Die Farbe kann Raufaserstöße zwar ausgleichen, jedoch ist sie nicht für alle Arten von Tapeten oder Putzen geeignet. Wenn du eine andere Art von Tapete oder Putz hast, solltest du möglicherweise eine andere Farbe wählen.
  • Nachteil 5: Die Farbe enthält Konservierungsmittel wie Methyl-/Benzyl-Isothiazolinon, die allergische Reaktionen hervorrufen können. Wenn du empfindlich auf solche Inhaltsstoffe reagierst, solltest du möglicherweise eine alternative Farbe wählen.

Unser Favorit #6

Dupli-Color Dispersionsfarbe

Dupli-Color Dispersionsfarbe

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Dispersionsfarbe der Marke DUPLI-COLOR bietet dir ein hohes Deckvermögen, ist geruchsneutral und wasserbasierend. Sie zeichnet sich durch ihre hohe Ergiebigkeit aus, mit bis zu 1 m² pro Dose. Zudem hat sie eine sehr gute Isolierwirkung.

  • Vorteil 1: Hohes Deckvermögen – Die Dispersionsfarbe von DUPLI-COLOR bietet ein hohes Deckvermögen, sodass schon eine Schicht ausreichend ist, um eine gleichmäßige Farbgebung zu erzielen.
  • Vorteil 2: Geruchsneutral – Die Dispersionsfarbe ist geruchsneutral, was für ein angenehmes Arbeits- und Wohnklima sorgt, insbesondere bei sensiblen Personen.
  • Vorteil 3: Wasserbasierend – Die Dispersionsfarbe von DUPLI-COLOR ist wasserbasierend, was sie umweltfreundlich und leicht zu reinigen macht. Außerdem können Pinsel und andere Arbeitsgeräte einfach mit Wasser gereinigt werden.
  • Vorteil 4: Hohe Ergiebigkeit (bis zu 1 m² / Dose) – Die Dispersionsfarbe von DUPLI-COLOR ist äußerst ergiebig und ermöglicht eine großflächige Anwendung. Mit nur einer Dose können bis zu 1 m² Fläche gestrichen werden, was Zeit und Kosten spart.
  • Vorteil 5: Sehr gute Isolierwirkung – Die Dispersionsfarbe von DUPLI-COLOR bietet eine sehr gute Isolierwirkung, sodass Unebenheiten oder dunkle Farben problemlos abgedeckt werden können. Dadurch wird ein gleichmäßiges und hochwertiges Ergebnis erzielt.
  • Nachteil 1: Aufgrund seiner hohen Deckkraft kann die Dispersionsfarbe schwer zu entfernen sein, besonders wenn sie auf empfindlichen Oberflächen wie Tapeten oder Stoffen verwendet wird.
  • Nachteil 2: Obwohl die Farbe geruchsneutral ist, kann es dennoch zu einer geringfügigen Geruchsbildung während des Anwendungsprozesses kommen, die für empfindliche Personen unangenehm sein kann.
  • Nachteil 3: Da die Farbe wasserbasiert ist, kann sie im Gegensatz zu lösungsmittelbasierten Farben schneller auf feuchten Oberflächen abblättern oder verfärben.
  • Nachteil 4: Obwohl die Farbe eine hohe Ergiebigkeit bietet und eine Dose bis zu 1 m² abdecken kann, kann es schwierig sein, gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen, insbesondere wenn sie auf unebenen oder porösen Oberflächen verwendet wird.
  • Nachteil 5: Während die Dispersionsfarbe eine sehr gute Isolierwirkung hat, kann sie möglicherweise nicht alle Arten von Flecken oder Verfärbungen vollständig abdecken. Bei starken oder hartnäckigen Flecken ist möglicherweise eine zusätzliche Anwendung oder ein spezieller Fleckenausgleich erforderlich.

Unser Favorit #7

Bindulin Dispersionsfarbe

Bindulin Dispersionsfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Dispersionsfarbe von Bindulin ist eine hochdeckende Farbe der Spitzenklasse, die sowohl für neue als auch alte Untergründe wie neutrale Innenputze, Gipsputz, Beton, Raufaser, Vliestapeten oder Gipskartonplatten verwendet werden kann. Sie ist matt und leicht zu verarbeiten, füllkräftig und strapazierfähig. Die Farbe ist auch tönbar und kann daher individuell angepasst werden. Zudem erfüllt sie hohe Qualitätsstandards wie die DIN EN 13300: Nassabriebklasse 2 und hat ein Deckvermögen der Klasse 1, sodass sie für etwa 7 m² Fläche ausreichend ist.

  • Vorteil 1: Die Dispersionsfarbe der Marke Bindulin ist vielseitig einsetzbar, da sie auf verschiedenen Untergründen wie Innenputzen, Gipsputz, Beton, Raufaser, Vliestapeten oder Gipskartonplatten verwendet werden kann.
  • Vorteil 2: Diese Farbe ist besonders hochdeckend und gehört zur Spitzenklasse der Dispersionen. Dadurch sorgt sie für ein gleichmäßiges Farbergebnis und lässt die Struktur des Untergrunds erhalten.
  • Vorteil 3: Die Bindulin Dispersionsfarbe ist strapazierfähig und eignet sich somit auch für stark beanspruchte Bereiche. Sie hält verschiedenen Belastungen stand und bleibt lange schön.
  • Vorteil 4: Die Farbe ist leicht zu verarbeiten und lässt sich problemlos auftragen. Dadurch wird das Streichen zum angenehmen und mühelosen Erlebnis.
  • Vorteil 5: Die Bindulin Dispersionsfarbe erfüllt hohe Qualitätsstandards, ist emissionsarm und scheuerfest. Sie entspricht der DIN EN 13300 mit einer Nassabriebklasse 2 und Deckvermögen Klasse 1 für ca. 7 m². Dadurch ist sie besonders langlebig und widerstandsfähig.
  • Nachteil 1: Die Dispersionsfarbe von Bindulin ist möglicherweise nicht für Außenanwendungen geeignet, da sie explizit für den Innenbereich aufgeführt ist.
  • Nachteil 2: Obwohl die Farbe als hochdeckend beschrieben wird, könnte sie möglicherweise nicht in der Lage sein, dunkle Farben oder Verfärbungen auf alten Untergründen vollständig abzudecken.
  • Nachteil 3: Die Farbe wird als emissionsarm bezeichnet, jedoch werden keine spezifischen Informationen über die genauen Inhaltsstoffe oder Emissionswerte angegeben.
  • Nachteil 4: Obwohl die Farbe als strapazierfähig beworben wird, gibt die Produktbeschreibung keine Informationen darüber, ob sie auch für Bereiche mit hoher Beanspruchung geeignet ist, beispielsweise in Badezimmern oder Küchen.
  • Nachteil 5: Die genauen Trocknungszeiten der Farbe werden in der Produktbeschreibung nicht erwähnt, was möglicherweise zu Unannehmlichkeiten führen könnte, wenn man schnell einen Anstrich benötigt.

Unser Favorit #8

Wilckens Dispersionsfarbe

Wilckens Dispersionsfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Dispersionsfarbe der Marke Wilckens ist hochdeckend, scheuer- und wetterbeständig sowie UV-stabil und lichtecht. Sie ist sehr gut reinigungsfähig und ermöglicht die Wasserdampfdiffusion. Mit 5 Litern kann man ungefähr 30 m² einmal streichen, je nach Untergrund. Sie hat die Nassabriebklasse 2 nach DIN EN 13300 und ist wetterbeständig gemäß VOB Teil C, DIN 18363.

  • Vorteil 1: Die Dispersionsfarbe von Wilckens ist hochdeckend, sodass du mit nur einem Anstrich eine sehr gute Farbintensität erreichst.
    Vorteil 2: Die Farbe ist scheuer- und wetterbeständig, was bedeutet, dass sie sowohl innen als auch außen angewendet werden kann und eine lange Haltbarkeit bietet.
    Vorteil 3: Dank ihrer UV-Stabilität ist die Farbe lichtecht und behält ihre Farbintensität auch bei direkter Sonneneinstrahlung.
    Vorteil 4: Die Dispersionsfarbe von Wilckens ist sehr gut reinigungsfähig, sodass du sie leicht von Schmutz und Flecken befreien kannst, ohne dass dabei die Farbe beschädigt wird.
    Vorteil 5: Die Farbe ist wasserdampfdiffusionsfähig, was bedeutet, dass Feuchtigkeit aus den Räumen entweichen kann, ohne dass die Farbe abblättert oder Schimmelbildung entsteht. Zudem erreichst du mit 5 Litern Farbe eine Flächenabdeckung von ca. 30 m² bei einmaligem Anstrich, je nach Untergrund.
  • Nachteil 1: Obwohl die Dispersionsfarbe von Wilckens als wetterbeständig beworben wird, wird in der Produktbeschreibung keine genaue Angabe dazu gemacht, wie lange die Farbe den Witterungsbedingungen standhalten kann. Es ist daher nicht klar, ob sie langfristig vor den Einflüssen von Sonne, Regen oder Schnee geschützt ist.
  • Nachteil 2: Die Nassabriebklasse 2 nach DIN EN 13300 deutet darauf hin, dass die Farbe relativ empfindlich gegenüber Abrieb und Verschmutzungen ist. Dies bedeutet, dass sie möglicherweise nicht so strapazierfähig ist wie andere Dispersionsfarben mit einer höheren Nassabriebklasse.
  • Nachteil 3: Die Produktbeschreibung gibt an, dass 5 Liter der Dispersionsfarbe für ca. 30 m² bei einmaligem Anstrich ausreichen, je nach Untergrund. Dies impliziert, dass bei schwierigeren Untergründen möglicherweise mehr Farbe benötigt wird, um eine hohe Deckkraft zu erreichen. Dies könnte zu zusätzlichen Kosten führen, wenn mehr Farbe als erwartet benötigt wird.
  • Nachteil 4: Obwohl die Dispersionsfarbe von Wilckens als hochdeckend beworben wird, gibt es in der Produktbeschreibung keine Angabe darüber, wie viele Anstriche erforderlich sind, um eine gleichmäßige und deckende Farbschicht zu erzielen. Möglicherweise müssen mehrere Anstriche durchgeführt werden, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen, was zusätzliche Zeit und Arbeit bedeutet.
  • Nachteil 5: Die Produktbeschreibung stellt zwar heraus, dass die Dispersionsfarbe von Wilckens wasserdampfdiffusionsfähig ist, gibt aber keine genauen Informationen über die Diffusionsfähigkeit. Dies könnte bedeuten, dass die Farbe möglicherweise nicht so atmungsaktiv ist wie andere Vergleichsprodukte, was zu Feuchtigkeitsproblemen wie Schimmelbildung führen könnte.

Unser Favorit #9

Mellerud Dispersionsfarbe

Mellerud Dispersionsfarbe

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Dispersionsfarbe der Marke Mellerud ist eine gut zu verarbeitende weiße Farbe mit starker Deckkraft. Sie eignet sich ideal zum schnellen und bequemen Ausbessern von Stellen nach Schimmelbeseitigung. Dank ihrer hohen Deckkraft kann sie auch auf stark in Mitleidenschaft gezogenen Stellen verwendet werden. Die Farbe ist für alle Wand- und Deckenflächen, Fliesenfugen und üblichen Innenputze, Beton, Gips, Gipskartonplatten, Prägetapeten aus Papier, Raufasertapeten und zum Überstreichen von intakten, matten Altanstrichen auf Dispersionsbasis geeignet. Die Anwendung ist einfach: Nach der Entfernung des Schimmels müssen die Flächen mit Wasser gereinigt und getrocknet werden. Dann einfach die Mellerud Renovierfarbe mit Hilfe des Schwammaufsatzes auftragen und 4-6 Stunden trocknen lassen. In der Lieferung erhältst du eine Tube mit 90 ml geruchsarmer Farbe.

  • Vorteil 1: Die Dispersionsfarbe von Mellerud hat eine hohe Deckkraft, was bedeutet, dass bereits stark in Mitleidenschaft gezogene Stellen effektiv abgedeckt werden können.
  • Vorteil 2: Die Farbe ist gut zu verarbeiten, was ein schnelles und bequemes Ausbessern von Stellen nach Schimmelbeseitigung ermöglicht.
  • Vorteil 3: Die Dispersionsfarbe ist für verschiedene Oberflächen wie Wand- und Deckenflächen, Fliesenfugen, Innenputze, Beton, Gips, Gipskartonplatten, Prägetapeten aus Papier, Raufasertapeten und intakte, matte Altanstriche auf Dispersionsbasis geeignet.
  • Vorteil 4: Vor der Anwendung der Farbe müssen die betroffenen Flächen lediglich mit Wasser gereinigt und getrocknet werden. Dies macht die Anwendung einfach und unkompliziert.
  • Vorteil 5: Die Dispersionsfarbe von Mellerud ist geruchsarm, was ein angenehmes Arbeitsumfeld beim Streichen von Wänden und Decken schafft.
  • Nachteil 1: Die Mellerud Dispersionsfarbe ist nur in einer kleinen Tube mit 90 ml erhältlich, was bei größeren Renovierungsprojekten möglicherweise nicht ausreichend ist.
  • Nachteil 2: Die Farbe wird als weiße Dispersionsfarbe beworben, was bedeutet, dass sie nur in dieser einen Farbvariante verfügbar ist. Dies kann die Auswahlmöglichkeiten für verschiedene Farbkonzepte einschränken.
  • Nachteil 3: Obwohl die Farbe eine hohe Deckkraft haben soll, wird nicht erwähnt, ob sie auch langfristig vor Schimmel schützen kann. Dies könnte bedeuten, dass trotz der Verwendung dieser Farbe Schimmelprobleme erneut auftreten können.
  • Nachteil 4: Das Produkt erwähnt nicht, ob die Dispersionsfarbe umweltfreundlich ist oder bestimmte Inhaltsstoffe enthält, die möglicherweise schädlich für Mensch oder Umwelt sein können. Kunden, die Wert auf umweltfreundliche Produkte legen, könnten diese Informationen vermissen.
  • Nachteil 5: Die Anwendung der Farbe erfordert die vorherige Entfernung von Schimmel und die Reinigung der Flächen. Dies kann zeitaufwendig sein und möglicherweise zusätzliche Arbeit erfordern, insbesondere wenn bereits stark beschädigte Stellen vorhanden sind.

Unser Favorit #10

Woldoclean Dispersionsfarbe

Woldoclean Dispersionsfarbe

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Die Dispersionsfarbe der Marke WoldoClean ist eine praktische Ausbesserungsfarbe für den Innenbereich. Sie eignet sich hervorragend, um kleine Borlöcher oder Flecken an den Wänden zu kaschieren. Dank ihrer hohen Deckkraft reicht oft schon ein einmaliger Anstrich aus. Die Farbe ist einfach aufzutragen und ergiebig, wodurch du eine Fläche von ca. 7 m² pro Liter abdecken kannst. Das beiliegende Auftragsschwämmchen ermöglicht eine einfache Verarbeitung und kann nach Gebrauch einfach ausgespült werden. Mit einer Packung von 225ml kannst du ungefähr 1,5 m² Fläche abdecken und die Farbe eignet sich auch für Tapeten oder andere kleine Stellen an der Wand.

  • Vorteil 1: Die Dispersionsfarbe von WoldoClean ermöglicht eine hohe Deckkraft bereits beim ersten Anstrich, wodurch gespachtelte kleine Löcher oder Flecken an den Wänden effektiv überdeckt werden können.
    Vorteil 2: Die Notfall-Farbe besitzt eine gute Konsistenz, die das Auftragen besonders einfach macht. Das Handling ist somit unkompliziert und die Farbe kann leicht aufgetragen und verteilt werden.
    Vorteil 3: Dank des Schwammaufsatzes ist die Farbe einfach und perfekt zu verarbeiten. Sie verfügt über ein Deckvermögen Klasse 1 und ist dabei erstaunlich ergiebig, da sie eine Fläche von ca. 7 m² pro Liter abdecken kann.
    Vorteil 4: Das mitgelieferte Auftragsschwämmchen kann nach der Benutzung ganz einfach mit Wasser ausgespült werden und ist somit wiederverwendbar. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Ressourcen.
    Vorteil 5: Mit einer Menge von 225 ml kann die Dispersionsfarbe von WoldoClean eine Fläche von ungefähr 1,5 m² bei einmaligem Anstrich abdecken. Da sie auch gut für Tapeten oder andere kleine Stellen an der Wand geeignet ist, bietet sie eine vielseitige Anwendungsmöglichkeit.
  • Nachteil 1: Die Dispersionsfarbe von WoldoClean ist nur für den Innenbereich geeignet, was bedeutet, dass sie nicht für die Ausbesserung von Außenwänden verwendet werden kann.
  • Nachteil 2: Obwohl die Farbe eine hohe Deckkraft beim ersten Anstrich haben soll, kann es trotzdem vorkommen, dass bei starken Flecken oder Löchern ein zweiter Anstrich erforderlich ist, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.
  • Nachteil 3: Die Ergiebigkeit der Farbe beträgt etwa 7 m²/Liter. Das bedeutet, dass es möglich ist, dass man möglicherweise mehr Farbe benötigt als erwartet, um größere Flächen oder mehrere Bereiche auszubessern.
  • Nachteil 4: Bei der Verwendung des mitgelieferten Schwammaufsatzes muss darauf geachtet werden, dass dieser nach der Benutzung gründlich mit Wasser ausgespült wird. Andernfalls kann die Farbe im Schwamm trocknen und die Verwendung beim nächsten Gebrauch erschweren.
  • Nachteil 5: Die Ausbesserungsfarbe kommt in einer relativ kleinen Größe von 225 ml. Dies kann möglicherweise nicht ausreichen, um größere Flächen abzudecken oder mehrere Male verwendet zu werden, insbesondere wenn man mehrere Bereiche ausbessern muss.

Fazit: Nach dieser ausführlichen Analyse und dem Vergleich der 10 besten Dispersionsfarben auf dem Markt können wir definitiv sagen, dass es eine Vielzahl an hochwertigen Produkten gibt, die alle ihre eigenen Vorzüge und Eigenschaften haben. Es ist wichtig, den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen gerecht zu werden, sei es eine hohe Deckkraft, eine gute Haftung oder eine große Farbauswahl. Wir empfehlen dir, bei der Auswahl einer Dispersionsfarbe immer auf eine gute Qualität zu achten, damit du ein langlebiges und schön aussehendes Ergebnis erzielst. Vergiss nicht, vor dem Auftragen der Farbe den Untergrund gründlich vorzubereiten und die Anweisungen des Herstellers zu befolgen. Wir hoffen, dass dieser Testbericht dir bei der Entscheidungsfindung geholfen hat und wünschen dir viel Spaß beim Streichen!

Inhaltsverzeichnis