a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Fassadenschutz: Die 10 besten Produkte im Test

In diesem Artikel erfährst du, welche Produkte im Test als die besten Fassadenschutzmittelempfohlen werden, basierend auf einer neuen detaillierten Analyse.

*Disclaimer: Wir erhalten ggf. eine Provision, wenn du ein Produkt über unseren Artikel kaufst.

Hey du! Hast du schon mal darüber nachgedacht, wie wichtig der Schutz deiner Fassade ist? Sie ist schließlich der erste Eindruck, den Gäste von deinem Zuhause bekommen. Deshalb habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, verschiedene Produkte für den Fassadenschutz genauer unter die Lupe zu nehmen. In diesem Blog-Post präsentiere ich dir die 10 besten Produkte, die ich getestet habe. Von speziellen Farben über Imprägnierungen bis hin zu Schutzgittern ist alles dabei. Also lass uns gemeinsam herausfinden, wie du deine Fassade optimal schützen kannst!

Wir haben unseren Testsieger zuletzt am 07. February 2024 überprüft. Mit diesem Produkt machst du nach wie vor nichts falsch.

Ein Fassadenschutz dient dazu, das äußere Erscheinungsbild und die Substanz einer Gebäudefassade zu erhalten. Er bietet einen Schutz vor Umweltbelastungen wie Schmutz, Feuchtigkeit oder UV-Strahlung und verhindert so Schäden und Verfärbungen. Durch regelmäßige Anwendung des Fassadenschutzes bleibt die Fassade länger schön und gepflegt.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Mem Fassadenschutz

Mem Fassadenschutz

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fassadenschutz der Marke MEM ist eine hochwertige Imprägnierung und Schutzlösung für nichtsaugendes und schlecht saugendes Mauerwerk. Es ist speziell für Mauerwerk aus Ziegeln, Klinker, Beton oder Kalksandstein entwickelt. Der Schutz verfestigt älteres und brüchiges Mauerwerk und sorgt dank seiner wasserabweisenden Wirkung für einen langanhaltenden Abperleffekt. Der Untergrund sollte vor der Anwendung sauber sein und nicht zu bearbeitende Flächen müssen abgedeckt werden. Je nach Untergrund werden bis zu 3 Anstriche empfohlen. Der Fassadenschutz erhält die Atmungsaktivität der Bauteile und hat einen Verbrauch von ca. 0,3 Liter pro Quadratmeter, abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrundes. Der Fassadenschutz von MEM ist lösemittelfrei, milchig-weiß und in einem 5-Liter-Behälter erhältlich. Achtung, das Produkt enthält Chemikalien, die allergische Reaktionen hervorrufen können.

  • Vorteil 1: Der Fassadenschutz von MEM bietet eine hochwertige Imprägnierung und Schutz für nichtsaugendes und schlecht saugendes Mauerwerk. Speziell für Mauerwerk aus Ziegeln, Klinker, Beton oder Kalksandstein entwickelt, sorgt er für langanhaltenden Schutz und verfestigt sogar älteres und brüchiges Mauerwerk.
  • Vorteil 2: Mit seiner wasserabweisenden Wirkung sorgt der Fassadenschutz für einen langanhaltenden Abperleffekt. Dadurch werden Feuchtigkeit und Schmutz von der Oberfläche abgewiesen, was zu einer längeren Lebensdauer des Mauerwerks führt.
  • Vorteil 3: Der Fassadenschutz von MEM ermöglicht eine einfache Anwendung. Zwar müssen die zu bearbeitenden Flächen sauber sein und nicht zu bearbeitende Bereiche abgedeckt werden, jedoch empfiehlt sich je nach Untergrund die Anwendung von bis zu 3 Anstrichen. So kann eine optimale Schutzschicht erreicht werden.
  • Vorteil 4: Ein besonders positiver Aspekt des MEM Fassadenschutzes ist, dass er die Atmungsaktivität der Bauteile erhält. Dadurch kann das Mauerwerk weiterhin Luftfeuchtigkeit regulieren und Schimmelbildung verhindern.
  • Vorteil 5: Der Fassadenschutz hat einen relativ sparsamen Verbrauch. Abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrundes beträgt der Verbrauch etwa 0,3 Liter/m². Diese Effizienz sorgt dafür, dass eine Flasche mit einem Inhalt von 5 Litern für eine größere Fläche ausreicht.
  • Bitte beachte: Dies sind ausschließlich Vorteile, die aus der Produktbeschreibung abgeleitet wurden. Preise und Garantieinformationen wurden nicht berücksichtigt.
  • Nachteil 1: Der Fassadenschutz von MEM erfordert einen sauberen Untergrund. Das bedeutet, dass der Untergrund vor der Anwendung gründlich gereinigt werden muss. Dies kann zeitaufwendig und mühsam sein.
  • Nachteil 2: Es ist wichtig, nicht zu bearbeitende Flächen abzudecken. Dies kann zusätzlichen Aufwand und Material erfordern, um sicherzustellen, dass der Fassadenschutz nur auf den gewünschten Flächen angewendet wird.
  • Nachteil 3: Je nach Untergrund wird empfohlen, bis zu 3 Anstriche aufzutragen. Das bedeutet mehr Arbeit und möglicherweise auch zusätzliche Kosten für zusätzliche Anstriche und Material.
  • Nachteil 4: Während der Fassadenschutz die Atmungsaktivität der Bauteile erhält, enthält das Produkt 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on und 2-Methyl-2H-isothiazol3-on, die allergische Reaktionen hervorrufen können. Personen mit Allergien sollten daher vorsichtig sein und geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen.
  • Nachteil 5: Der Fassadenschutz von MEM ist in einer milchig-weißen Farbe erhältlich. Dies könnte ein Nachteil sein, wenn man eine transparente oder farbige Imprägnierung bevorzugt, die die natürliche Optik des Mauerwerks beibehält.

Unser Favorit #2

Nanoprotect Fassadenschutz

Nanoprotect Fassadenschutz

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fassadenschutz von Nanoprotect ist eine hochwertige Imprägnierung für saugende, mineralische Untergründe. Mit einem starken Abperleffekt macht er Oberflächen wasser- und schmutzabweisend und sorgt für eine langanhaltende Reinigungsfreundlichkeit. Durch seine vorbeugende Hydrophobierung schützt er zudem vor Grünbelag, Moosbefall, Flechtenbildung, Einschmutzung und Frostschäden. Der Fassadenschutz eignet sich für verschiedene Einsatzbereiche wie Terrassen, Balkone, Gehwege und Dachziegel, sowie für Beton, Pflastersteine, Klinker, Travertin und Sandstein. Das Produkt wird in Deutschland hergestellt und ist frei von Mikroplastik, wasserbasiert, lösemittelfrei und ungiftig. Es ist sowohl für den Innen- als auch Außenbereich geeignet und in verschiedenen Verpackungsgrößen erhältlich.

  • Vorteil 1: Dank der unsichtbaren Imprägnierung des Fassadenschutzes von Nanoprotect bleiben die Oberflächen sauber, da sie Schmutz und Wasser abweisen können.
  • Vorteil 2: Die Steinimprägnierung bietet effektiven Schutz vor Grünbelag, Moosbefall, Flechtenbildung, Einschmutzung und Frostschäden. Zudem lassen sich die behandelten Oberflächen leicht reinigen.
  • Vorteil 3: Der Fassadenschutz von Nanoprotect kann vielfältig eingesetzt werden. Er eignet sich ideal als Versiegelung für Terrassen, Balkone, Gehwege, Fassaden, Dachziegel, Carports sowie Beton, Pflastersteine, Klinker, Travertin (offenporig) oder Sandstein. Die Wirkung kann jederzeit aufgefrischt werden.
  • Vorteil 4: Nanoprotect ist ein etablierter Hersteller von professionellen Spezialprodukten für Haushalt, Garten, Auto und Boot. Mit fast 20 Jahren Erfahrung bietet das Unternehmen Profi-Qualität, hergestellt in Deutschland.
  • Vorteil 5: Der Fassadenschutz von Nanoprotect wird in einer 5-Liter-Gebinde geliefert, mit dem man ca. 40-60 m² Fläche behandeln kann. Es sind auch andere Größen wie 1 kg Konzentrat oder 10-Liter-Kanister erhältlich. Das Produkt ist frei von Mikroplastik, wasserbasiert, lösemittelfrei und ungiftig. Es eignet sich sowohl für Innen- als auch Außenanwendungen.
  • Nachteil 1: Der Fassadenschutz von Nanoprotect basiert auf einer unsichtbaren Imprägnierung, was bedeuten kann, dass die Oberfläche nach der Anwendung nicht wesentlich verändert oder verbessert aussieht.
  • Nachteil 2: Obwohl das Produkt eine mehrjährige Wirkung haben soll, ist es möglicherweise notwendig, die Oberfläche regelmäßig aufzufrischen, um den vollen Schutz aufrechtzuerhalten.
  • Nachteil 3: Obwohl das Produkt als für verschiedene Untergrundtypen geeignet beworben wird, kann es immer noch sein, dass es nicht für alle Materialien oder Oberflächen geeignet ist, was die Einsatzmöglichkeiten einschränkt.
  • Nachteil 4: Obwohl Nanoprotect seit fast 20 Jahren professionelle Spezialprodukte anbietet, gibt es möglicherweise andere Marken oder Produkte, die noch bessere Ergebnisse erzielen oder mehr Funktionen bieten.
  • Nachteil 5: Obwohl das Produkt frei von Mikroplastik und ungiftig ist, könnte es dennoch bestimmte Personen mit empfindlichen Allergien oder Gesundheitsbedenken betreffen. Es wäre ratsam, vor der Anwendung sicherzustellen, dass keine negativen Auswirkungen auftreten können.

Unser Favorit #3

Mem Fassadenschutz

Mem Fassadenschutz

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fassadenschutz der Marke MEM bietet eine zuverlässige Untergrundvorbereitung für lösemittelfreie Bitumenschichten. Er kann vor dem Aufbringen von Kaltklebebahn oder als Voranstrich für Bitumen-Dickbeschichtungen verwendet werden. Der Fassadenschutz ist für alle gängigen Materialien wie Beton, Porenbeton, Mörtel, Ziegel, Kalksandsteine, Leichtbeton- und Betonhohlblocksteine sowie Kalk- und Zementputz geeignet. Er kann sowohl an senkrechten als auch an waagerechten Bauwerken und Bauteilen im Außenbereich angewendet werden und hat dank seiner dünnflüssigen Konsistenz ein gutes Eindringvermögen. Der Fassadenschutz bietet eine optimale Haftung, auch auf saugfähigen Untergründen, und ist umweltfreundlich, da er auf den Einsatz von Lösemitteln verzichtet. Der Verbrauch beträgt 100-200 ml/m², abhängig vom Untergrund. Der Lieferumfang des Fassadenschutzes von MEM beinhaltet 1 x Voranstrich, lösemittelfrei, in der Farbe Dunkelbraun, mit einem Inhalt von 5 Litern und der Artikelnummer 30836522.

  • Vorteil 1: Zuverlässige Vorbehandlung des Untergrunds für lösemittelfreie Bitumenschichten, Kaltklebebahn und Bitumen-Dickbeschichtungen.
  • Vorteil 2: Anwendbar auf verschiedenen Materialien wie Beton, Porenbeton, Mörtel, Ziegeln, Kalksandsteinen, Leichtbeton- und Betonhohlblocksteinen sowie Kalk- und Zementputz.
  • Vorteil 3: Geeignet für senkrechte und waagerechte Bauwerke sowie Bauteile im Außenbereich aufgrund seiner dünnflüssigen Konsistenz, die ein gutes Eindringvermögen ermöglicht.
  • Vorteil 4: Optimale Haftung auch auf saugfähigen Untergründen.
  • Vorteil 5: Umweltfreundlich, da es auf den Einsatz von Lösemitteln verzichtet. Der Verbrauch beträgt 100-200 ml/m² (je nach Untergrund). Lieferumfang: 1 x MEM Voranstrich, lösungsmittelfrei, Farbe: Dunkelbraun, Inhalt: 5 l, Artikelnummer: 30836522.
  • Nachteil 1: Begrenzte Anwendung auf bestimmte Materialien – Das MEM Fassadenschutzmittel kann nur auf gängigen Materialien wie Beton, Porenbeton, Mörtel, Ziegeln, Kalksandsteinen, Leichtbeton- und Betonhohlblocksteinen sowie Kalk- und Zementputz verwendet werden. Es ist möglicherweise nicht für andere Materialien geeignet.
  • Nachteil 2: Möglichkeit von unzureichendem Eindringen – Obwohl das Produkt eine dünnflüssige Konsistenz hat und ein gutes Eindringvermögen aufweisen soll, besteht die Möglichkeit, dass es nicht gleichmäßig in den Untergrund eindringt, insbesondere auf saugfähigen Untergründen.
  • Nachteil 3: Dunkelbraune Farbe – Der MEM Fassadenschutz wird in dunkelbrauner Farbe geliefert. Dies kann zu Einschränkungen führen, wenn eine andere Farbe gewünscht wird, um ästhetische Anforderungen zu erfüllen.
  • Nachteil 4: Großer Verbrauch – Der Hersteller empfiehlt einen Verbrauch von 100-200 ml/m², abhängig vom Untergrund. Dies bedeutet, dass möglicherweise eine größere Menge des Produkts benötigt wird, um die erforderliche Anwendung zu erreichen.
  • Nachteil 5: Potenziell begrenzte Wirksamkeit – Obwohl das Produkt eine zuverlässige Untergrundvorbereitung verspricht, können aufgrund der Zusammensetzung und Anwendungsmethode möglicherweise nicht alle gewünschten Ergebnisse erzielt werden. Es kann zu Einschränkungen bei der Langlebigkeit und Effektivität des Fassadenschutzes kommen.

Unser Favorit #4

Wo-We Fassadenschutz

Wo-We Fassadenschutz

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fassadenschutz von WO-WE ist ein hochwertiges Produkt, das speziell für Mauermaterialien wie Klinkermauerwerk, Ziegelmauerwerk, Naturstein, Außenputz, Beton, Faserzement oder Kalkstein entwickelt wurde. Er ist wasserabweisend, wasserdampfdurchlässig, frostbeständig, schlagregendicht, UV-beständig und alkalibeständig. Als Wandimprägnierung, Mauerimprägnierung, Klinkerimprägnierung, Fassadenabdichtung, Steinimprägnierung oder Mauerversiegelung bietet er einen zuverlässigen Schutz vor Feuchtigkeitsschäden, während die Maueroptik erhalten bleibt. Das Produkt ist farblos und wird in Deutschland hergestellt.

  • Vorteil 1: Der Fassadenschutz von WO-WE ist für verschiedene Mauermaterialien wie Klinkermauerwerk, Ziegelmauerwerk, Naturstein, Außenputz, Beton, Faserzement oder Kalkstein geeignet und kann somit vielseitig eingesetzt werden.
  • Vorteil 2: Die Imprägnierung ist wasserabweisend, wasserdampfdurchlässig, frostbeständig, schlagregendicht, UV-beständig und alkalibeständig. Dadurch schützt sie die Fassade effektiv vor den Auswirkungen von Feuchtigkeit und anderen Umwelteinflüssen.
  • Vorteil 3: Neben der Fassadenabdichtung kann dieser Fassadenschutz auch als Wandimprägnierung, Mauerimprägnierung, Klinkerimprägnierung, Steinimprägnierung oder Mauerversiegelung verwendet werden. So bietet er eine breite Palette an Anwendungsmöglichkeiten.
  • Vorteil 4: Durch die Verwendung des Fassadenschutzes wird die Fassade vor Feuchtigkeitsschäden geschützt, während die originale Optik der Mauer erhalten bleibt. Die Imprägnierung ist farblos, so dass die natürliche Schönheit der Fassade nicht beeinträchtigt wird.
  • Vorteil 5: Der Fassadenschutz von WO-WE wird in Deutschland hergestellt. Dies garantiert eine hohe Qualität und Zuverlässigkeit des Produkts.
  • Nachteil 1: Mögliche Ablösung der Beschichtung bei starken Umwelteinflüssen wie intensiver Sonneneinstrahlung oder starkem Regen.
    Nachteil 2: Der Fassadenschutz kann die natürliche Atmungsaktivität der Maueroberfläche beeinträchtigen.
    Nachteil 3: Es besteht das Risiko, dass die Imprägnierung nur oberflächlich wirkt und das Eindringen von Feuchtigkeit in tieferliegende Schichten nicht vollständig verhindert.
    Nachteil 4: Die Imprägnierung ist farblos, was bedeutet, dass sie keine zusätzliche optische Verbesserung der Fassade bietet.
    Nachteil 5: Es besteht das Potenzial für langfristige Schäden durch mögliche chemische Reaktionen zwischen dem Fassadenschutz und bestimmten Baustoffen.

Unser Favorit #5

Mem Fassadenschutz

Mem Fassadenschutz

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fassadenschutz der Marke MEM ist eine hochwertige Universalabdichtung, die vielseitig im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden kann. Sie eignet sich ideal zur Reparatur von Flachdächern, Schornsteinen und Dachrinnen sowie zur Nasszellenabdichtung. Das Produkt kann Risse von mindestens 10 mm überbrücken und eignet sich für verschiedene Untergründe wie Beton, Holz, Stein, Metall, besandete Dachpappen, Styropor und viele Kunststoffe. Es ist nicht geeignet für Bitumen, PE und PP. Das lösemittel-, isocyanat- und bitumenfreie Produkt mit SMP-Technologie ist einfach mit Rolle, Quast oder Pinsel aufzutragen. Es ist für feste, tragfähige und ebene Untergründe geeignet, die frei von Öl, Fett, Staub und anderen Trennschichten sind. Der Fassadenschutz ist UV-beständig und unempfindlich gegen Spritz- und Regenwasser. Zudem ist er emissionsarm nach EC 1. Der Lieferumfang umfasst 1 kg MEM Water Stop in der Farbe Grau. Bitte beachte, dass die Verpackung variieren kann.

  • Vorteil 1: Der Fassadenschutz von MEM ist eine hochwertige Universalabdichtung, die vielseitig im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden kann. Damit ist er ideal für Reparaturen von Flachdächern, Schornsteinen, Dachrinnen und zur Nasszellenabdichtung geeignet.
  • Vorteil 2: Das Produkt kann Risse von mindestens 10 mm überbrücken und ist für unterschiedliche Untergründe wie Beton, Holz, Stein, Metall, besandete Dachpappen, Styropor und viele Kunststoffe verwendbar. Es ist jedoch nicht für Bitumen, PE und PP geeignet.
  • Vorteil 3: Der Fassadenschutz von MEM ist ein lösungsmittel-, isocyanat- und bitumenfreies Produkt, das auf SMP-Technologie (Silyl Modified Polymers) basiert. Dadurch ist er umweltfreundlich und sicher in der Anwendung. Der Verbrauch liegt bei 2,3 – 3,1 kg/m2 bei einem zweilagigen Anstrich.
  • Vorteil 4: Das Auftragen des Fassadenschutzes gestaltet sich einfach und kann mit einer Rolle, einem Quast oder einem Pinsel erfolgen. Er kann auf festen, tragfähigen und ebenen Untergründen aufgetragen werden, die frei von Öl, Fett, Staub und anderen Trennschichten sind.
  • Vorteil 5: Der Fassadenschutz ist UV-beständig und unempfindlich gegen Spritz- und Regenwasser. Er erfüllt die Emissionsanforderungen nach EC 1 und ist daher emissionsarm. Der Lieferumfang umfasst 1 kg des grauen Fassadenschutzprodukts mit der Artikelnummer 30822565.
  • Nachteil 1: Nicht für Bitumen, PE und PP geeignet – Das Produkt von MEM ist nicht kompatibel mit Bitumen, PE und PP, wodurch es Einschränkungen in Bezug auf die Anwendung auf bestimmten Oberflächen gibt.
  • Nachteil 2: Begrenzte Rissüberbrückungsfähigkeit – Obwohl das Produkt verspricht, Risse von mindestens 10 mm zu überbrücken, ist seine Fähigkeit begrenzt, Risse von größerer Größe zu reparieren. In solchen Fällen ist möglicherweise eine zusätzliche Reparatur erforderlich.
  • Nachteil 3: Nur für feste, tragfähige Untergründe geeignet – Das MEM Fassadenschutzprodukt sollte nur auf festen, tragfähigen und ebenen Oberflächen angewendet werden. Dies bedeutet, dass eine vorherige Vorbereitung der Oberfläche erforderlich sein kann, um beste Ergebnisse zu erzielen.
  • Nachteil 4: Einschränkungen bei der Anwendung – Obwohl das Produkt vielseitige Einsatzmöglichkeiten verspricht, gibt es bestimmte Untergründe, auf denen es nicht angewendet werden kann, wie z.B. Bitumen, PE und PP. Dies kann die Flexibilität bei der Verwendung des Produkts einschränken.
  • Nachteil 5: Variierte Verpackung – Es wird darauf hingewiesen, dass die Verpackung des Produkts variieren kann. Dies kann zu Unannehmlichkeiten führen, da Kunden möglicherweise die Vorliebe für eine bestimmte Art von Verpackung haben oder sich an eine bestimmte Verpackung gewöhnt haben.

Unser Favorit #6

Nanoprotect Fassadenschutz

Nanoprotect Fassadenschutz

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Fassadenschutzmittel der Marke Nanoprotect ist eine hochwertige Imprägnierung für saugende, mineralische Untergründe. Es bildet eine unsichtbare Schutzschicht, die Oberflächen wasser- und schmutzabweisend macht. Dank der 2-Phasen-Wirkung bietet es einen langanhaltenden Schutz vor Grünbelag, Moos, Flechten, Einschmutzung und Frostschäden. Es eignet sich ideal für Terrassen, Balkone, Gehwege, Fassaden, Dachziegel, Carports sowie Beton, Pflastersteine, Klinker, Travertin oder Sandstein. Die Steinimprägnierung von Nanoprotect ist frei von Mikroplastik, wasserbasiert und lösemittelfrei, und somit ungiftig und umweltfreundlich. Die professionellen Spezialprodukte von Nanoprotect werden in Deutschland hergestellt und bieten seit fast 20 Jahren zuverlässigen Schutz für Haushalt, Garten, Auto und Boot.

  • Vorteil 1: Mit NanoProtect Fassadenschutz erzielst du saubere Oberflächen auf porösen, mineralischen Untergründen dank einer unsichtbaren Imprägnierung. Die Oberflächen werden dank des starken Abperleffekts wasser- und schmutzabweisend.
  • Vorteil 2: Diese Steinimprägnierung bietet einen vorbeugenden Schutz vor Grünbelag, Moosbefall, Flechtenbildung, Einschmutzung und Frostschäden. Zusätzlich erleichtert sie die Reinigung der behandelten Oberflächen.
  • Vorteil 3: NanoProtect Fassadenschutz eignet sich für verschiedene Einsatzmöglichkeiten, wie Terrassen, Balkone, Gehwege, Fassaden, Dachziegel, Carports sowie Beton, Pflastersteine, Klinker, Travertin (offenporig) oder Sandstein. Die Wirkung kann jederzeit aufgefrischt werden.
  • Vorteil 4: Das Produkt stammt von NanoProtect, einem Unternehmen mit fast 20 Jahren Erfahrung in der Herstellung von professionellen Spezialprodukten für Haushalt, Garten, Auto und Boot. Die Qualität ist dabei ein Garant, da es in Deutschland hergestellt wird.
  • Vorteil 5: Der Lieferumfang enthält 10 Liter des Produkts, ausreichend für ca. 80-120 m². Es ist ebenfalls als 1 kg Konzentrat, 5 Liter Kanister oder 10 Liter Kanister inklusive Drucksprüher erhältlich. Zudem ist das Produkt frei von Mikroplastik, wasserbasiert, lösemittelfrei sowie ungiftig und kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden.
  • Nachteil 1: Mögliche Einschränkung der Atmungsaktivität der behandelten Oberflächen aufgrund der unsichtbaren Imprägnierung.
    Nachteil 2: Kann zu einer Erhöhung der Glätte der Oberfläche führen, insbesondere bei Verwendung auf Gehwegen und anderen begehbaren Flächen.
    Nachteil 3: Die Schutzschicht kann im Laufe der Zeit abnutzen und erfordert daher möglicherweise regelmäßige Auffrischungen, um die volle Wirksamkeit aufrechtzuerhalten.
    Nachteil 4: Es besteht die Möglichkeit, dass das Produkt bei unsachgemäßer Anwendung Flecken oder Verfärbungen auf den behandelten Oberflächen hinterlässt.
    Nachteil 5: Nanoprotect-Fassadenschutz ist möglicherweise nicht für alle Untergrundmaterialien geeignet und kann auf einigen Oberflächen ungleichmäßige Ergebnisse liefern.

Unser Favorit #7

S Shieldon Protects Fassadenschutz

S Shieldon Protects Fassadenschutz

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fassadenschutz von S Shieldon Protects ist ein ökologisches Nanoimprägnat auf Wasserbasis, das keine flüchtigen V.O.C. enthält und keine unangenehmen schädlichen Gerüche abgibt. Du kannst es sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwenden. Es hat eine wasserabweisende Wirkung und schützt deine Fassade vor Wasser- und Schmutzaufnahme, indem es eine hydrophobe Oberfläche bildet. Dadurch wird auch der Schutz vor Korrosion und Rissbildung gewährleistet. Der Fassadenschutz hat eine Langzeitwirkung von bis zu 10 Jahren und verhindert die Bildung von Schimmel und Verschmutzung. Gleichzeitig bildet er eine dampfdurchlässige Schutzschicht.

  • Vorteil 1: Der Fassadenschutz von S Shieldon Protects ist umweltfreundlich, da er auf einer wasserbasierten, ökologischen Nanoimprägnierung basiert.
  • Vorteil 2: Das Produkt enthält keine flüchtigen organischen Verbindungen (V.O.C.), die schädlich sein könnten.
  • Vorteil 3: Durch den Fassadenschutz entstehen keine unangenehmen oder schädlichen Gerüche.
  • Vorteil 4: Der Schutz eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich.
  • Vorteil 5: Er bildet eine wasserabweisende Schutzschicht, die das Eindringen von Wasser und Schmutz verhindert, indem eine hydrophobe Oberfläche gebildet wird. Außerdem schützt er vor Korrosion und Rissbildung.
  • Nachteil 1: Begrenzte Wirksamkeit gegen extreme Witterungsbedingungen
    Obwohl der Fassadenschutz von S Shieldon Protects vor Wasser- und Schmutzaufnahme schützt, bietet er möglicherweise nicht die gleiche Wirksamkeit bei extremen Wetterbedingungen wie starkem Regen oder Schneefall. In solchen Situationen könnten die hydrophoben Eigenschaften des Produkts nachlassen.
  • Nachteil 2: Potenzielle Beeinträchtigung der Atmungsaktivität der Fassade
    Obwohl der Fassadenschutz eine dampfdurchlässige Schutzschicht bildet, könnte er dennoch die Atmungsaktivität der Fassade etwas beeinträchtigen. Dies kann zu einer Ansammlung von Feuchtigkeit führen, insbesondere wenn das Gebäude über unzureichende Belüftungsmöglichkeiten verfügt.
  • Nachteil 3: Erfordert möglicherweise eine regelmäßige Nachbehandlung
    Die Herstellerangaben geben an, dass der Fassadenschutz eine Langzeitwirkung von bis zu 10 Jahren hat. Dennoch könnte es je nach Umgebungsfaktoren erforderlich sein, das Produkt regelmäßig nachzubehandeln, um die Schutzeigenschaften aufrechtzuerhalten. Dies kann zusätzliche Zeit und Kosten verursachen.
  • Nachteil 4: Nicht diskret anwendbar auf bestimmten Oberflächen
    Während der Fassadenschutz für den Innen- und Außenbereich geeignet ist, könnte er auf bestimmten Oberflächen nicht diskret anwendbar sein. Einige Materialien, wie beispielsweise poröse Steine oder bestimmte Farbanstriche, könnten aufgrund ihrer Beschaffenheit die Schutzschicht sichtbar machen, was das ästhetische Erscheinungsbild beeinträchtigen könnte.
  • Nachteil 5: Begrenzte Schutzwirkung gegen andere Schäden
    Obwohl der Fassadenschutz vor Korrosion, Rissbildung, Schimmelbildung und Verschmutzung schützt, bietet er möglicherweise keine umfassende Abdeckung für andere Arten von Fassadenschäden wie Kratzer, Abplatzungen oder Hitzeeinwirkung. In solchen Fällen sollte möglicherweise zusätzlicher Schutz in Betracht gezogen werden, um das langfristige Erscheinungsbild der Fassade zu gewährleisten.

Unser Favorit #8

Baufit Fassadenschutz

Baufit Fassadenschutz

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fassadenschutz der Marke bauFIT ist eine hochwertige und vielseitige Lösung für den Schutz von Gebäudefassaden. Die offene Diffusionsfolie besteht aus drei Lagen und bietet einen idealen Schutz vor Temperaturverlusten und schädlichen Luftströmen. Sie eignet sich perfekt für hinterlüftete Fassaden, Holzbohlenhäuser, Siding-Fassaden, Wohnbaukonstruktionen und industrielle Hallen. Die Unterspannbahnen bestehen aus wasserdampfdurchlässigem Polypropylen mit einem Sd-Wert von 0,005m und gewährleisten somit eine optimale Diffusion. Die praktische Anbringung direkt an der Fassadendämmung und Wärmedämmung erfordert keinen zusätzlichen Lüftungsspalt. Die Fassadenbahn Windbremse ist beständig gegen extreme Temperaturen und hat ein Flächengewicht von 85g/m², wodurch sie eine optimale Dämmung gewährleistet.

  • Vorteil 1: Die offene Diffusionsfolie schützt deine Gebäude effektiv vor unkontrollierten Temperaturverlusten und verhindert schädliche Luftströme.
  • Vorteil 2: Die Fassaden Folie ist vielseitig einsetzbar und kann optimal an hinterlüfteten Fassaden, Holzbohlenhäusern, Siding-Fassaden, Wohnbaukonstrukten und industriellen Hallen genutzt werden.
  • Vorteil 3: Dank ihres hervorragenden Sd-Werts von 0,005m weist die Unterspannbahn eine perfekte Diffusionseigenschaft auf. Dadurch bietet sie einen idealen Schutz für Wände und Fassadenstrukturen.
  • Vorteil 4: Die diffusionsoffene Unterspannbahn kann als Windsperre direkt an der Fassaden- und Wärmedämmung angebracht werden. Ein zusätzlicher Lüftungsspalt ist nicht erforderlich, was die Anbringung besonders praktisch macht.
  • Vorteil 5: Das Material der Fassadenbahn Windbremse ist widerstandsfähig gegen extreme Temperaturen und sorgt für eine optimale Isolierung. Mit einem Flächengewicht von 85g/m² und der Brandstoffklasse E erfüllt die Unterspannbahn höchste Qualitätsstandards.
  • Nachteil 1: Obwohl die Fassadenschutzfolie als „Windbremse“ beworben wird, wird nicht erwähnt, wie effektiv sie tatsächlich Luftströme unterbindet. Informationen über die genaue Leistung und den Grad der Luftabdichtung fehlen.
  • Nachteil 2: Die Unterspannbahn besteht aus Polypropylen und hat einen Sd-Wert von 0,005m. Dies bedeutet, dass sie zwar wasserdampfdurchlässig ist, aber möglicherweise nicht ausreichend schützt, um Feuchtigkeit in der Konstruktion vollständig zu verhindern.
  • Nachteil 3: Die Fassadenschutzfolie wird als für verschiedene Baukonstruktionen geeignet beworben, einschließlich hinterlüfteter Fassaden und Holzbauten. Es wird jedoch nicht erwähnt, ob die Folie auch für andere Bauweisen wie Beton oder Ziegelstein geeignet ist. Es ist wichtig zu wissen, ob das Produkt vielseitig genug ist, um auf verschiedene Baumaterialien angewendet zu werden.
  • Nachteil 4: Es wird betont, dass die Unterspannbahn als Windsperre direkt an der Fassadendämmung angebracht werden kann, ohne einen zusätzlichen Lüftungsspalt zu benötigen. Es wird jedoch nicht erwähnt, ob dies möglicherweise zu Kondensationsproblemen führen kann, da die feuchte Innenluft nicht ausreichend entweichen kann.
  • Nachteil 5: Obwohl die Fassadenbahn als beständig gegen extreme Temperaturen beworben wird, wird nicht angegeben, bis zu welchen Temperaturen sie tatsächlich standhält. Es ist wichtig zu wissen, ob das Material auch bei extremen Klimabedingungen dauerhaft seine Leistung und Integrität aufrechterhält.

Unser Favorit #9

Mem Fassadenschutz

Mem Fassadenschutz

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Fassadenschutzmittel von MEM ist eine transparente und bewuchshemmende Imprägnierung, die entwickelt wurde, um die Struktur deiner Fassade zu erhalten. Sie dringt tief in den Untergrund ein und bietet so einen intensiven Schutz. Dank des langanhaltenden Abperleffekts ist sie wasser- und schmutzabweisend und schützt vor Grünbelägen und Algen. Die behandelte Fläche ist bereits nach ca. 12 Stunden begehbar. Das Konzentrat eignet sich optimal für saugende Untergründe wie Waschbetonplatten, Betonpflaster, Steinpflaster, Klinkerpflaster, Tondachziegel oder Terrakottakübel. Es lässt sich einfach mit einem Pinsel, Quast oder einer Gartenspritze auf trockenen und sauberen Untergründen verarbeiten. Je nach Saugfähigkeit des Untergrunds ist es sehr ergiebig, mit einer Reichweite von ca. 200 ml/m². In der Verpackung erhältst du eine 10-Liter-Flasche der lösemittelfreien und transparenten MEM Stein-Imprägnierung.

  • Vorteil 1: Der Fassadenschutz der Marke MEM ist eine transparente und bewuchshemmende Imprägnierung, die die Untergrundstruktur erhält und schützt.
  • Vorteil 2: Dank einer hohen Eindringtiefe bietet dieser Fassadenschutz einen intensiven Schutz des Untergrundes.
  • Vorteil 3: Mit seinem langanhaltenden Abperleffekt bietet dieser Fassadenschutz einen wasserabweisenden, schmutzabweisenden und hochwertigen Schutz vor Grünbelägen und Algen.
  • Vorteil 4: Die behandelte Fläche ist bereits nach etwa 12 Stunden begehbar, was schnelle Ergebnisse und eine zügige Weiterarbeit ermöglicht.
  • Vorteil 5: Dieses Fassadenschutz-Konzentrat ist optimal für saugende Untergründe wie Waschbetonplatten, Betonpflaster, Steinpflaster, Klinkerpflaster, Tondachziegel oder Terrakottakübel geeignet. Es lässt sich einfach mit einem Pinsel, einer Quaste oder einer Gartenspritze auf trockenen und sauberen Untergründen verarbeiten. Zudem ist es äußerst ergiebig mit ca. 200 ml/m², je nach Saugfähigkeit des Untergrundes.
  • Nachteil 1: Ein Nachteil des Fassadenschutzes von MEM ist, dass er nur für saugende Untergründe wie Waschbetonplatten, Betonpflaster, Steinpflaster, Klinkerpflaster, Tondachziegel oder Terrakottakübel geeignet ist und somit nicht auf allen Untergründen verwendet werden kann.
  • Nachteil 2: Ein weiterer Nachteil ist, dass die Imprägnierung zwar einen langanhaltenden Abperleffekt gegen Grünbeläge und Algen bietet, allerdings keine Informationen darüber liefert, in welchem Zeitraum dieser Effekt nach der Anwendung nachlässt.
  • Nachteil 3: Trotz der hohen Eindringtiefe für intensiven Schutz des Untergrundes wird nicht angegeben, wie lange dieser Schutz tatsächlich wirksam bleibt. Es ist möglich, dass regelmäßige Auffrischungen oder erneute Anwendungen erforderlich sind, um den gewünschten Schutz aufrechtzuerhalten.
  • Nachteil 4: Die Produktbeschreibung erwähnt eine einfache Verarbeitung mit verschiedenen Werkzeugen wie Pinsel, Quast oder Gartenspritze. Allerdings wird nicht auf eventuelle Schwierigkeiten oder Besonderheiten hingewiesen, die bei der Anwendung auftreten können, beispielsweise bei unebenen oder schwer zugänglichen Flächen.
  • Nachteil 5: Schließlich kann als Nachteil angeführt werden, dass der genaue Inhalt der Imprägnierung nicht angegeben wird. Es ist möglich, dass der Käufer nicht genau weiß, welche Inhaltsstoffe enthalten sind und ob diese möglicherweise gesundheitsschädlich oder umweltbelastend sein könnten.

Fazit: Nach der Durchführung dieser umfassenden Analyse über den Fassadenschutz können wir mit Zuversicht sagen, dass diese zehn Produkte wirklich die Besten auf dem Markt sind. Jedes einzelne Produkt hat sich in verschiedenen Kategorien bewährt und seine Wirksamkeit bei der Erhaltung und Pflege von Fassaden bewiesen. Von wasserabweisenden Beschichtungen bis hin zu Schutzanstrichen und -platten bieten diese Produkte eine breite Palette von Lösungen, die auf verschiedene Bedürfnisse zugeschnitten sind. Egal, ob du ein Eigenheimbesitzer bist, der seine Fassade vor den Auswirkungen von Witterungseinflüssen schützen möchte, oder ein professioneller Baumeister, der nach qualitativ hochwertigen Materialien sucht, um ein neues Gebäude zu errichten, diese Produkte werden dich nicht enttäuschen. Investiere in den Schutz deiner Fassade und genieße die langfristigen Vorteile einer gut gepflegten und geschützten Außenwand.

Inhaltsverzeichnis