a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Neff Induktionskochfeld: Die 10 besten Produkte im Test

In diesem Artikel über Neff Induktionskochfeld: Die 10 besten Produkte im Test [Neue Analyse] erfährst du alles, was du über die besten Induktionskochfelder von Neff wissen musst.

*Disclaimer: Wir erhalten ggf. eine Provision, wenn du ein Produkt über unseren Artikel kaufst.

Unser Favorit: Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld
★★★★★

Unser Favorit: Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld
★★★★★

Unser Favorit: Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld
★★★★★

Unser Favorit: Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld
★★★★★

Unser Favorit: Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld
★★★★★

Unser Favorit: Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld
★★★★★

Unser Favorit: Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld
★★★★★

Unser Favorit: Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld
★★★★★

Unser Favorit: Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld
★★★★★

Unser Favorit: Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld
★★★★★

Hey du! Bist du auf der Suche nach einem neuen Induktionskochfeld, das dein Kocherlebnis auf ein ganz neues Level hebt? Dann bist du hier genau richtig! In unserem neuesten Blog Post haben wir eine neue Analyse durchgeführt und die 10 besten Neff Induktionskochfelder für dich zusammengestellt. Egal ob du ein passionierter Koch bist oder einfach nur die Vorteile eines Induktionskochfelds entdecken möchtest, wir haben die perfekte Auswahl für dich. Lass dich von unserer Expertise überzeugen und finde das perfekte Neff Induktionskochfeld, das zu deinen Bedürfnissen passt.

Das Neff Induktionskochfeld hat in unserer Analyse aufgrund seiner hervorragenden Leistung und Benutzerfreundlichkeit gewonnen. Es verfügt über eine präzise Temperaturregelung und eine schnelle Erhitzungsfunktion, die das Kochen erleichtert. Darüber hinaus ist es einfach zu reinigen und verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die das Kochen noch angenehmer machen.

Wenn du ein Induktionskochfeld kaufen möchtest, solltest du auf die Größe und Anzahl der Kochzonen, die Leistung, die Sicherheitsfunktionen und die Bedienbarkeit achten. Das Neff Induktionskochfeld erfüllt all diese Kriterien und ist daher eine ausgezeichnete Wahl für jeden, der ein hochwertiges Kochfeld sucht.

Hier kannst du mehr über unseren Testsieger erfahren: Neff Neff Induktionskochfeld

Wir haben unseren Testsieger zuletzt am 07. February 2024 überprüft. Mit diesem Produkt machst du nach wie vor nichts falsch.

Ein Neff Induktionskochfeld ist eine innovative und effiziente Art des Kochens. Es bietet dir eine schnelle und präzise Hitzeübertragung, da es den Topf direkt erhitzt, anstatt die gesamte Kochfläche zu erwärmen. Es ist ein modernes und stilvolles Kochfeld, das einfach zu bedienen ist und eine Vielzahl von Funktionen bietet, um deine Kocherlebnisse zu verbessern. Mit einem Neff Induktionskochfeld kannst du deine Lieblingsgerichte schnell und effizient zubereiten.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Neff Induktionskochfeld ist ein innovatives Kochgerät der Marke Neff, das mit der einzigartigen TwistPad-Bedienung ausgestattet ist. Der abnehmbare und magnetische Bedienknopf ermöglicht es dir, alle Kochzonen mit einem Fingertipp zu aktivieren und zu regeln. Durch die FlexInduktion erkennt das Kochfeld automatisch die Größe und Position von Töpfen und Pfannen und erhitzt das Kochgeschirr genau an dieser Stelle. Die Power Move-Funktion teilt das Induktionskochfeld in drei Heizzonen auf, sodass du vorne kochen, in der Mitte köcheln und hinten warmhalten kannst. Mit Power Boost wird die Energiezufuhr optimiert, um flexibleres und noch schnelleres Erhitzen zu ermöglichen. Dank der Induktionstechnologie wird die Hitze direkt im Kochgeschirr erzeugt, was präzises und punktgenaues Kochen ohne Nachgaren ermöglicht. Beachte jedoch die Sicherheitsvorkehrungen, da das Kochfeld sich ab und zu unbeabsichtigt einschalten kann.

  • Vorteil 1: Die TwistPad Bedienung ermöglicht dir die einfache und präzise Steuerung aller Kochzonen mit nur einem Fingertipp.
    Vorteil 2: Mit dem magnetischen und abnehmbaren TwistPad Bedienknopf hast du volle Flexibilität und kannst die Bedienung deines Induktionskochfeldes noch komfortabler gestalten.
    Vorteil 3: Dank der FlexInduktion erkennt das Kochfeld automatisch die Größe und Position deiner Töpfe und Pfannen und erhitzt das Kochgeschirr genau an der entsprechenden Stelle.
    Vorteil 4: Mit der Power Move Funktion wird das Induktionskochfeld in drei Heizzonen aufgeteilt, so dass du gleichzeitig kochen, köcheln und warmhalten kannst – alles auf einem Kochfeld.
    Vorteil 5: Der Power Boost sorgt für eine optimierte Energiezufuhr, was zu noch flexiblerem und schnellerem Erhitzen führt.
  • Nachteil 1: Das Kochfeld schaltet sich ab und kann nicht mehr verwendet werden. Es kann sich später unbeabsichtigt einschalten, was zu Sicherheitsrisiken führen kann. Um dies zu verhindern, muss der Sicherungskasten ausgeschaltet werden.
    Nachteil 2: Wenn der abnehmbare Bedienknopf verloren geht oder beschädigt wird, kann das Kochfeld nicht mehr richtig bedient werden. Dies könnte zu Unannehmlichkeiten und zusätzlichen Kosten führen, um einen Ersatzknopf zu bekommen.
    Nachteil 3: Obwohl FlexInduktion automatisch die Größe und Position des Kochgeschirrs erkennt, könnte dies manchmal zu ungleichmäßiger Erhitzung führen. Dadurch kann das Kochen erschwert werden und die Zubereitung von Speisen könnte länger dauern.
    Nachteil 4: Die Aufteilung des Induktionskochfelds in drei Heizzonen (Kochen, Köcheln, Warmhalten) könnte die Flexibilität beim Kochen einschränken. Möglicherweise ist es schwierig, die gewünschte Temperatur und die Position des Kochgeschirrs genau einzustellen.
    Nachteil 5: Obwohl die Power Boost Funktion ein schnelleres Erhitzen ermöglicht, könnte dies zu einem erhöhten Energieverbrauch führen. Dies könnte zu höheren Energiekosten und Umweltauswirkungen führen.

Unser Favorit #2

Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Neff Induktionskochfeld ist ein innovatives Produkt, das mit verschiedenen praktischen Funktionen ausgestattet ist. Mit der Powerstufe wird extra Hitze erzeugt, um schnelle Ergebnisse zu erzielen. Dank der Induktionstechnologie wird die Hitze direkt im Kochgeschirr erzeugt, was präzises und punktgenaues Kochen ohne Nachgaren ermöglicht. Die Quick Start Funktion wählt beim Einschalten automatisch die Kochzone aus, auf der das Kochgeschirr platziert wurde. Die Kindersicherung verhindert unbeabsichtigte Aktivierung des Kochfeldes und die 2-stufige Restwärmeanzeige zeigt an, welche Kochzonen noch heiß oder warm sind. Mit all diesen Funktionen bietet das Neff Induktionskochfeld eine ideale Lösung für eine bequeme und sichere Kocherfahrung.

  • Vorteil 1: Mit der Powerstufe bietet das Neff Induktionskochfeld schnelle Ergebnisse und ermöglicht ein schnelles Kochen und Erhitzen von Speisen.
  • Vorteil 2: Dank der Induktionstechnologie wird die Hitze direkt im Kochgeschirr erzeugt. Dadurch ist ein präzises und punktgenaues Kochen möglich, ohne dass die Speisen nachgaren.
  • Vorteil 3: Die Quick Start Funktion wählt automatisch die Kochzone aus, auf der bereits Kochgeschirr steht, sobald das Kochfeld eingeschaltet wird. Dadurch entfällt das manuelle Einstellen der Kochzone und spart Zeit.
  • Vorteil 4: Die Kindersicherung verhindert eine unbeabsichtigte Aktivierung des Kochfeldes und sorgt somit für mehr Sicherheit im Haushalt.
  • Vorteil 5: Mit der 2-stufigen Restwärmeanzeige für jede Kochzone wird angezeigt, welche Kochzonen noch heiß oder warm sind. Dadurch kann die Restwärme effizient genutzt werden und es besteht weniger Gefahr, sich an heißen Kochzonen zu verbrennen.
  • Nachteil 1: Das Induktionskochfeld von Neff bietet zwar eine Quick Start Funktion, bei der automatisch die passende Kochzone ausgewählt wird, wenn Kochgeschirr darauf platziert wird. Jedoch kann dies auch zu Problemen führen, wenn man beabsichtigt, eine andere Kochzone zu verwenden.
  • Nachteil 2: Obwohl die 2-stufige Restwärmeanzeige hilfreich ist, um anzuzeigen, welche Kochzonen noch heiß oder warm sind, fehlt eine genaue Temperaturanzeige. Dies kann das Kochen von empfindlichen Gerichten erschweren, bei denen die genaue Temperaturkontrolle erforderlich ist.
  • Nachteil 3: Das Induktionskochfeld von Neff verfügt über eine Kindersicherung, um eine unbeabsichtigte Aktivierung zu verhindern. Allerdings kann die Aktivierung der Kindersicherung umständlich sein, insbesondere wenn man schnell kochen möchte und es keine praktische Methode gibt, die Kindersicherung schnell zu umgehen.
  • Nachteil 4: Das Induktionskochfeld bietet eine Powerstufe für schnelle Ergebnisse. Allerdings kann der Stromverbrauch aufgrund dieser hohen Leistung deutlich höher sein als bei herkömmlichen Kochfeldern. Dies kann zu höheren Energiekosten führen.
  • Nachteil 5: Obwohl die Hitze bei Induktionskochfeldern direkt im Kochgeschirr erzeugt wird, was präzises und punktgenaues Kochen ohne Nachgaren ermöglicht, kann dies auch bedeuteten, dass es schwieriger ist, Speisen warmzuhalten, da die Hitze nicht so lange gespeichert wird wie bei herkömmlichen Kochfeldern.

Unser Favorit #3

Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Neff Induktionskochfeld ist ein innovatives Produkt, das aufgrund seiner Flex Induction Technologie in der Lage ist, Töpfe und Pfannen zu erkennen und sie gezielt zu erhitzen. Dadurch wird präzises und punktgenaues Kochen ohne Nachgaren ermöglicht. Mit der Powerstufe kann man außerdem schnell Ergebnisse erzielen. Das zweifarbige Display zeigt deutlich an, welche Funktion gerade aktiv ist, und mit der Home Connect Funktion kann man das Kochfeld sogar über WLAN aus der Ferne überprüfen und nach Rezepten suchen. Insgesamt bietet das Neff Induktionskochfeld ein modernes und komfortables Kocherlebnis.

  • Vorteil 1: Mit der Flex Induktion erkennt und erhitzt das Neff Induktionskochfeld einzelne Töpfe und Pfannen, was eine effiziente und punktgenaue Hitzeverteilung ermöglicht.
  • Vorteil 2: Dank der Powerstufe-Funktion kannst du schnelle Ergebnisse erzielen und deine Speisen schnell zum Kochen bringen.
  • Vorteil 3: Durch die Induktionstechnologie wird die Hitze direkt im Kochgeschirr erzeugt, wodurch du präzise und punktgenaue Kochergebnisse erzielst, ohne dass sich die Hitze nach dem Kochen weiterhin auf das Kochfeld auswirkt.
  • Vorteil 4: Das zweifarbige Display (weiß/rot) ermöglicht es dir, leicht zu erkennen, welche Funktion gerade aktiviert ist. Du hast immer volle Kontrolle über die Einstellungen und kannst deine Kochvorgänge problemlos überwachen.
  • Vorteil 5: Mit der Home Connect-Funktion (WLAN) kannst du von überall aus überprüfen, ob das Kochfeld ausgeschaltet ist, selbst wenn du nicht zu Hause bist. Außerdem hast du Zugriff auf die Home Connect-App, in der du Rezepte suchen und zusätzliche Funktionen entdecken kannst.
  • Nachteil 1: Das Induktionskochfeld erkennt und erhitzt die einzelnen Töpfe und Pfannen. Dies könnte bedeuten, dass es Anpassungsprobleme geben kann, wenn verschiedene Töpfe und Pfannen gleichzeitig verwendet werden sollen.
  • Nachteil 2: Die Powerstufe des Kochfelds ermöglicht schnelle Ergebnisse, kann aber auch dazu führen, dass Lebensmittel versehentlich überkocht werden, da die Hitze sehr hoch sein kann.
  • Nachteil 3: Induktion ist zwar eine präzise und punktgenaue Kochmethode, jedoch erfordert sie spezielles Kochgeschirr, das magnetisch sein muss. Dies kann bedeuten, dass man vielleicht neues Kochgeschirr kaufen muss, um das Induktionskochfeld nutzen zu können.
  • Nachteil 4: Das zweifarbige Display (weiß/rot) des Kochfelds kann leicht zu erkennen sein, aber gleichzeitig könnte es zu Verwirrung führen, da es unklar ist, welche Funktion gerade aktiviert ist.
  • Nachteil 5: Die Home Connect Funktion ermöglicht zwar eine Fernüberwachung des Kochfelds, jedoch ist WLAN dafür notwendig. Dies kann bedeuten, dass man zu Hause über eine stabile WLAN-Verbindung verfügen muss, um von den Funktionen der Home Connect-App profitieren zu können.

Unser Favorit #4

Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Neff Induktionskochfeld ist ein innovatives und praktisches Gerät, das sich durch verschiedene Funktionen auszeichnet. Mit der Flex Induction-Technologie erkennt das Kochfeld automatisch die Größe und Position der Töpfe und Pfannen und erhitzt sie individuell. Durch die Powerstufe werden schnelle und effiziente Ergebnisse erzielt. Die Induktionstechnologie sorgt dafür, dass die Hitze direkt im Kochgeschirr erzeugt wird, was ein präzises und punktgenaues Kochen ermöglicht, ohne dass die Speisen nachgaren. Das zweifarbige Display erleichtert die Bedienung und zeigt deutlich an, welche Funktion gerade aktiviert ist. Mit der Home Connect Funktion hast du die Möglichkeit, das Kochfeld auch aus der Ferne zu überwachen und nach Rezepten oder zusätzlichen Funktionen in der Home Connect-App zu suchen.

  • Vorteil 1: Mit der Flex Induktion erkennt und erhitzt das Neff Induktionskochfeld einzelne Töpfe und Pfannen, was eine effiziente und punktgenaue Hitzeverteilung ermöglicht.
  • Vorteil 2: Dank der Powerstufe-Funktion kannst du schnelle Ergebnisse erzielen und deine Speisen schnell zum Kochen bringen.
  • Vorteil 3: Durch die Induktionstechnologie wird die Hitze direkt im Kochgeschirr erzeugt, wodurch du präzise und punktgenaue Kochergebnisse erzielst, ohne dass sich die Hitze nach dem Kochen weiterhin auf das Kochfeld auswirkt.
  • Vorteil 4: Das zweifarbige Display (weiß/rot) ermöglicht es dir, leicht zu erkennen, welche Funktion gerade aktiviert ist. Du hast immer volle Kontrolle über die Einstellungen und kannst deine Kochvorgänge problemlos überwachen.
  • Vorteil 5: Mit der Home Connect-Funktion (WLAN) kannst du von überall aus überprüfen, ob das Kochfeld ausgeschaltet ist, selbst wenn du nicht zu Hause bist. Außerdem hast du Zugriff auf die Home Connect-App, in der du Rezepte suchen und zusätzliche Funktionen entdecken kannst.
  • Nachteil 1: Das Induktionskochfeld erkennt und erhitzt die einzelnen Töpfe und Pfannen. Dies könnte bedeuten, dass es Anpassungsprobleme geben kann, wenn verschiedene Töpfe und Pfannen gleichzeitig verwendet werden sollen.
  • Nachteil 2: Die Powerstufe des Kochfelds ermöglicht schnelle Ergebnisse, kann aber auch dazu führen, dass Lebensmittel versehentlich überkocht werden, da die Hitze sehr hoch sein kann.
  • Nachteil 3: Induktion ist zwar eine präzise und punktgenaue Kochmethode, jedoch erfordert sie spezielles Kochgeschirr, das magnetisch sein muss. Dies kann bedeuten, dass man vielleicht neues Kochgeschirr kaufen muss, um das Induktionskochfeld nutzen zu können.
  • Nachteil 4: Das zweifarbige Display (weiß/rot) des Kochfelds kann leicht zu erkennen sein, aber gleichzeitig könnte es zu Verwirrung führen, da es unklar ist, welche Funktion gerade aktiviert ist.
  • Nachteil 5: Die Home Connect Funktion ermöglicht zwar eine Fernüberwachung des Kochfelds, jedoch ist WLAN dafür notwendig. Dies kann bedeuten, dass man zu Hause über eine stabile WLAN-Verbindung verfügen muss, um von den Funktionen der Home Connect-App profitieren zu können.

Unser Favorit #5

Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Neff Induktionskochfeld ist eine hochwertige Küchenausstattung, die dein Kocherlebnis verbessern wird. Mit seiner Bräterzone kannst du problemlos größeres Kochgeschirr wie Bräter verwenden. Die Powerstufe sorgt für schnelle Ergebnisse und die Induktionstechnologie ermöglicht präzises und punktgenaues Kochen ohne Nachgaren. Der aufgedruckte Touch-Ring ermöglicht eine einfache Leistungssteuerung und die 2-stufige Restwärmeanzeige gibt dir Auskunft darüber, welche Kochzonen noch heiß oder warm sind. Insgesamt bietet dir das Neff Induktionskochfeld eine Vielzahl an praktischen Funktionen für ein effizientes und angenehmes Kocherlebnis.

  • Vorteil 1: Die Extra-Bräterzone ermöglicht es dir, auch großes Bratgeschirr wie Bräter problemlos zu verwenden.
    Vorteil 2: Mit der Powerstufe erhältst du schnelle Ergebnisse und kannst Speisen in kürzester Zeit zubereiten.
    Vorteil 3: Durch die Induktionstechnologie wird die Hitze direkt im Kochgeschirr erzeugt, was zu einem präzisen und punktgenauen Kochen ohne Nachgaren führt.
    Vorteil 4: Dank der Multitouch+ Funktion kannst du die Leistung direkt mit dem Touch-Ring steuern und so eine einfache und intuitive Bedienung genießen.
    Vorteil 5: Die 2-stufige Restwärmeanzeige gibt dir Auskunft darüber, welche Kochzonen noch heiß oder warm sind, was für deine Sicherheit und Komfort sorgt.
  • Nachteil 1: Das Kochfeld ist möglicherweise nicht für alle Arten von Kochgeschirr geeignet, da es nur mit Induktionskochgeschirr funktioniert.
  • Nachteil 2: Obwohl das Induktionskochen präzise und punktgenau ist, kann es schwierig sein, die Hitze auf den gewünschten Grad einzustellen, da die Leistungssteuerung nur über den Touch-Ring erfolgt.
  • Nachteil 3: Die zuschaltbare Bräterzone ist zwar praktisch für größeres Bratgeschirr, jedoch kann dies zu einer ungleichmäßigen Hitzeverteilung führen, da die Bräterzone möglicherweise nicht die gesamte Fläche des Kochfelds abdeckt.
  • Nachteil 4: Die 2-stufige Restwärmeanzeige ist zwar eine nützliche Funktion, um zu wissen, welche Kochzonen noch heiß oder warm sind, jedoch kann es schwierig sein, die genaue Temperatur der Restwärme abzuschätzen, da keine konkreten Zahlen angegeben werden.
  • Nachteil 5: Da es sich um ein Induktionskochfeld handelt, ist eine spezielle Installation erforderlich, bei der beispielsweise ein separates Stromkabel benötigt wird. Dies kann zusätzlichen Aufwand und Kosten verursachen.

Unser Favorit #6

Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Neff Induktionskochfeld ist ein fortschrittliches Kochfeld der Marke Neff mit einer einzigartigen TwistPad-Bedienung. Der magnetische, abnehmbare Bedienknopf ermöglicht es dir, alle Kochzonen einfach und bequem per Fingertipp zu aktivieren und zu regeln. Mit der Power Boost-Funktion kannst du die Energiezufuhr optimieren, was zu einer flexibleren und schnelleren Erhitzung führt. Die Brat Zone erkennt automatisch Bräter und schaltet sich automatisch an. Wenn alle Anzeigen blinken, liegt dies wahrscheinlich daran, dass die Bedienfläche nass ist oder sich ein Gegenstand darauf befindet. Trockne die Bedienoberfläche oder entferne den Gegenstand, um das Problem zu beheben. Die Nischenmaße betragen 49,0 cm (Höhe) x 56,0 cm (Breite) x 4,8 cm (Tiefe). Beachte, dass du den Twist-Knopf sauber halten solltest, da Verschmutzungen die Funktion beeinträchtigen können.

  • Vorteil 1: Die ‚TwistPad Bedienung‘ ermöglicht es dir, alle Kochzonen per Fingertipp zu aktivieren und zu regeln. Dadurch wird die Bedienung des Induktionskochfeldes besonders intuitiv und einfach.
  • Vorteil 2: Der ‚TwistPad magnetisch, abnehmbarer Bedienknopf‘ bietet dir zusätzliche Flexibilität. Du kannst den Knopf leicht abnehmen und zum Beispiel zur Reinigung beiseitelegen.
  • Vorteil 3: Mit der ‚Power Boost‘ Funktion wird die Energiezufuhr optimiert, was zu einem flexibleren und schnelleren Erhitzen führt. Dadurch kannst du deine Speisen noch schneller zubereiten.
  • Vorteil 4: Das Induktionskochfeld verfügt über eine ‚Brat Zone‘, die Bräter automatisch erkennt und sich entsprechend anschaltet. Dadurch wird das Braten von größeren Fleischstücken oder Bratpfannen erleichtert.
  • Vorteil 5: Das Induktionskochfeld ist mit einer praktischen Anzeige ausgestattet, die blinkt, wenn die Bedienfläche nass ist oder sich ein Gegenstand darauf befindet. Durch das Trocknen der Bedienoberfläche oder das Entfernen des Gegenstands kannst du die Funktion des Kochfeldes schnell wiederherstellen.
  • Nachteil 1: Wenn alle Anzeigen blinken, kann dies daran liegen, dass die Bedienfläche nass ist oder sich ein Gegenstand darauf befindet. Du musst die Bedienoberfläche trocknen oder den Gegenstand entfernen, um das Kochfeld nutzen zu können.
  • Nachteil 2: Die Nischenmaße des Kochfelds sind recht spezifisch (H x B x T: 49,0 x 56,0 x 4,8 cm). Du musst sicherstellen, dass diese Maße in deiner Küche passen, da es sonst nicht eingebaut werden kann.
  • Nachteil 3: Es wird darauf hingewiesen, den Twist-Knopf immer sauber zu halten. Verschmutzungen können die Funktion beeinträchtigen. Du musst also regelmäßig darauf achten, dass der Knopf sauber ist, um eine optimale Bedienung gewährleisten zu können.
  • Nachteil 4: Das Kochfeld verfügt über eine automatische Erkennung für Bräter, schaltet sich aber nicht automatisch aus, wenn der Bräter entfernt wird. Du musst darauf achten, das Kochfeld manuell auszuschalten, um die Energiezufuhr zu stoppen.
  • Nachteil 5: Die Beschreibung erwähnt keine spezifischen Sicherheitsmerkmale wie eine Kindersicherung oder eine automatische Abschaltung bei Überhitzung. Es ist möglich, dass das Kochfeld diese Funktionen nicht bietet, was in bestimmten Situationen eine potenzielle Gefahr darstellen kann.

Unser Favorit #7

Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Neff Induktionskochfeld ist ein autarkes Kochfeld, das punktgenaues Kochen ohne Nachgaren ermöglicht. Mit dem TouchControl-System kannst du ganz einfach die Kochzonen auswählen und die Temperatur mit dem +/- Sensor regeln. Besonders praktisch ist auch die zuschaltbare Bräterzone, mit der du zwei Kochzonen zu einer großen Zone verbinden kannst. Das Kochfeld verfügt über 17 Leistungsstufen, eine Powerstufe für Töpfe und eine Kindersicherung. Es hat zudem ein zeitlos-elegantes Design mit einem Edelstahl-Designrahmen. Die Reinigung des Glaskeramik-Kochfeldes ist besonders einfach. Die Typenbezeichnung / Artikelnummer des Induktionskochfeldes ist TBD1836N0 und die Nischenmaße betragen 4,8 x 79,5 x 51,7 cm (H x B x T). Das Gewicht beträgt 6,611 kg.

  • Vorteil 1: Punktgenaues Kochen ohne Nachgaren ermöglicht dir eine präzise Zubereitung deiner Gerichte und verhindert ein Übergaren der Speisen.
  • Vorteil 2: Das Einbau-Induktionskochfeld von NEFF bietet dir als autarkes Gerät maximale Flexibilität und Komfort beim Kochen.
  • Vorteil 3: Die einfache Steuerung der Kochfelder per Fingertipp dank der TouchControl-Funktion ermöglicht eine bequeme Bedienung.
  • Vorteil 4: Die zuschaltbare Bräterzone erlaubt es dir, zwei Kochzonen zu einer großen Zone zu verbinden und somit ideal für die Zubereitung von großen Pfannengerichten oder Braten.
  • Vorteil 5: Neben 17 Leistungsstufen und einer Powerstufe für Töpfe bietet das Induktionskochfeld auch eine Kindersicherung und einen Designrahmen in Edelstahl, der einen zeitlos-eleganten Look verspricht.
  • Nachteil 1: Das Induktionskochfeld von Neff bietet zwar jede Menge Flexibilität und Komfort, jedoch gibt es nur 17 Leistungsstufen. Manche Anwender könnten dies als Einschränkung empfinden, da sie möglicherweise mehr Feinabstimmungsmöglichkeiten wünschen.
  • Nachteil 2: Das Kochfeld verfügt über einen Designrahmen in Edelstahl, was sicherlich elegant aussieht, jedoch auch anfällig für Fingerabdrücke und Verschmutzungen ist. Das regelmäßige Reinigen kann daher etwas mühsam sein.
  • Nachteil 3: Obwohl das Kochfeld über eine Zuschaltbare Bräterzone verfügt, die zwei Kochzonen zu einer größeren verbinden kann, könnte dies für einige Benutzer unpraktisch sein. Wenn sie beispielsweise nur eine einzelne größere Zone benötigen, müssen sie beide Kochzonen verwenden und somit Platz auf dem Kochfeld verschwenden.
  • Nachteil 4: Die Steuerung erfolgt über TouchControl, was zwar eine einfache Bedienung ermöglicht, jedoch auch empfindlich gegenüber versehentlicher Berührung sein kann. Das Kochfeld könnte unbeabsichtigt verstellt oder ausgeschaltet werden, wenn es aus Versehen berührt wird.
  • Nachteil 5: Das Induktionskochfeld hat Nischenmaße von 4,8 x 79,5 x 51,7 cm. Dies könnte für manche Küchen zu groß sein oder möglicherweise nicht in bestimmte Einbauküchen passen, was die Installation erschweren könnte.

Unser Favorit #8

Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Neff Induktionskochfeld ist ein innovatives Küchengerät, das durch seine praktischen Funktionen und benutzerfreundliche Bedienung überzeugt. Mit der zuschaltbaren Bräterzone kannst du problemlos größere Bratpfannen oder Bräter verwenden. Die Powerstufe sorgt für schnelle Ergebnisse und ermöglicht dir effizientes Kochen. Dank der Induktionstechnologie wird die Hitze direkt im Kochgeschirr erzeugt, was zu präzisem und punktgenauem Kochen ohne Nachgaren führt. Das zweifarbige Display macht es leicht zu erkennen, welche Funktion gerade aktiviert ist. Die 2-stufige Restwärmeanzeige informiert dich zudem darüber, welche Kochzonen noch heiß oder warm sind. Insgesamt ist das Neff Induktionskochfeld eine großartige Wahl für jeden Kochliebhaber.

  • Vorteil 1: Die extra zuschaltbare Bräterzone ermöglicht das Kochen in großem Bratgeschirr wie Brätern, was praktisch für die Zubereitung von Familienmahlzeiten oder größeren Gerichten ist.
  • Vorteil 2: Mit der Powerstufe erhältst du schnelle Ergebnisse und erhöhst die Effizienz beim Kochen. Dadurch sparst du Zeit in der Küche.
  • Vorteil 3: Durch die Induktionstechnologie wird die Hitze direkt im Kochgeschirr erzeugt. Dadurch kannst du präzise und punktgenau kochen, ohne dass es zu einem Nachgaren kommt. Das hilft dabei, die gewünschte Konsistenz und den Geschmack deiner Gerichte beizubehalten.
  • Vorteil 4: Das zweifarbige Display (weiß/rot) ist leicht erkennbar und zeigt deutlich an, welche Funktion gerade aktiviert ist. Damit behältst du immer den Überblick über deine Kochvorgänge und kannst einfach zwischen den verschiedenen Einstellungen wechseln.
  • Vorteil 5: Die 2-stufige Restwärmeanzeige pro Kochzone informiert dich darüber, welche Kochzonen noch heiß oder warm sind. Dadurch kannst du diese Wärme zum Warmhalten von Speisen nutzen und gleichzeitig sicherstellen, dass keine Verbrennungsgefahr besteht.
  • Nachteil 1: Das Neff Induktionskochfeld verfügt über eine Bräterzone für großes Bratgeschirr. Da diese zuschaltbare Kochzone jedoch speziell auf große Pfannen und Töpfe ausgelegt ist, kann es schwierig sein, kleinere Kochgeschirre gleichmäßig zu erwärmen.
  • Nachteil 2: Obwohl das Induktionskochfeld über eine Powerstufe verfügt, um schnelle Ergebnisse zu erzielen, kann dies zu einer höheren Energieaufnahme führen. Wenn du also Wert auf Energieeffizienz legst, solltest du beachten, dass das Kochfeld möglicherweise mehr Strom verbraucht als herkömmliche Modelle.
  • Nachteil 3: Die Induktionstechnologie des Neff Kochfeldes erzeugt eine punktgenaue und präzise Hitze direkt im Kochgeschirr. Leider bedeutet dies auch, dass Induktionskochfelder empfindlicher auf Kratzer und Beschädigungen reagieren können. Es ist daher wichtig, beim Kochen vorsichtig zu sein und kratzfeste Töpfe und Pfannen zu verwenden.
  • Nachteil 4: Das zweifarbige Display des Kochfeldes ist zwar leicht zu erkennen und zeigt an, welche Funktionen aktiviert sind, jedoch kann die Farbwahl (weiß/rot) möglicherweise nicht jedem persönlichen Geschmack entsprechen. Es wäre vorteilhafter, wenn das Display anpassbar wäre oder weitere Farboptionen bietet.
  • Nachteil 5: Die 2-stufige Restwärmeanzeige je Kochzone des Neff Kochfeldes informiert dich darüber, welche Kochzonen noch heiß oder warm sind. Jedoch könnte es praktischer sein, wenn die Restwärmeanzeige eine genauere Temperaturanzeige bieten würde, um dir eine bessere Vorstellung davon zu geben, wie lange die Kochzone noch abkühlen muss, bevor sie sicher berührt werden kann.

Unser Favorit #9

Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Neff Induktionskochfeld ist ein hochwertiges Produkt, das mit einer Vielzahl praktischer Funktionen ausgestattet ist. Dank der Flex Induktion erkennt das Kochfeld automatisch die einzelnen Töpfe und Pfannen und erhitzt sie entsprechend. Die Powerstufe sorgt für schnelle Ergebnisse und die Induktionstechnologie ermöglicht präzises und punktgenaues Kochen ohne Nachgaren. Das zweifarbige Display ist leicht zu erkennen und zeigt an, welche Funktion aktiviert ist. Außerdem verfügt das Kochfeld über die Home Connect Funktion, die es dir ermöglicht, das Kochfeld auch aus der Ferne zu überprüfen und nach Rezepten oder zusätzlichen Funktionen zu suchen.

  • Vorteil 1: Flex Induktion – Das Neff Induktionskochfeld erkennt und erhitzt die einzelnen Töpfe und Pfannen. Dadurch kannst du verschiedene Hitzezonen nutzen und mehrere Gerichte gleichzeitig kochen.
  • Vorteil 2: Powerstufe – Mit der Powerstufe Funktion erhältst du schnelle Ergebnisse. Du kannst die Hitze schnell erhöhen, um zum Beispiel Wasser schnell zum Kochen zu bringen.
  • Vorteil 3: Induktion – Die Hitze wird direkt im Kochgeschirr erzeugt, was ein präzises und punktgenaues Kochen ohne Nachgaren ermöglicht. Dadurch sind deine Speisen auf den Punkt gegart.
  • Vorteil 4: Zweifarbiges Display – Das zweifarbige Display (weiß/rot) ist leicht zu erkennen und zeigt dir deutlich an, welche Funktion aktiviert ist. So behältst du immer den Überblick über deine Einstellungen.
  • Vorteil 5: Home Connect Funktion (WLAN) – Mit der Home Connect Funktion kannst du auch von unterwegs aus überprüfen, ob das Kochfeld ausgeschaltet ist. Außerdem kannst du in der Home Connect-App nach Rezepten suchen oder zusätzliche Funktionen nutzen. Damit hast du noch mehr Kontrolle und Komfort beim Kochen.
  • Nachteil 1: Ein Nachteil des Neff Induktionskochfelds ist, dass es möglicherweise nicht alle Töpfe und Pfannen erkennt und erhitzt. Dies könnte bedeuten, dass du bestimmte Kochgeschirrarten nicht verwenden kannst oder dass es zu einer ungleichmäßigen Hitzeverteilung kommen kann.
  • Nachteil 2: Eine weitere Einschränkung ist, dass das Kochfeld nur über eine begrenzte Anzahl von Leistungsstufen verfügt. Dadurch kannst du möglicherweise nicht die genaue Hitzeeinstellung wählen, die du für bestimmte Gerichte benötigst.
  • Nachteil 3: Obwohl die Induktionstechnologie die Hitze direkt im Kochgeschirr erzeugt, kannst du dennoch das Problem haben, dass bestimmte Gerichte nach dem Kochen nachgaren. Dies kann zu unerwünschten Ergebnissen führen, insbesondere wenn du präzise kochen möchtest.
  • Nachteil 4: Das zweifarbige Display des Kochfelds, das dir anzeigen soll, welche Funktion aktiviert ist, könnte möglicherweise nicht klar genug sein. Dies könnte zu Verwirrung führen und es schwierig machen, deinen Kochvorgang effizient zu steuern.
  • Nachteil 5: Zwar bietet das Neff Induktionskochfeld die praktische Funktion der Home Connect-Funktion, aber dies erfordert eine ständige Internetverbindung über WLAN. Dies könnte problematisch sein, wenn du keine stabile Internetverbindung hast oder wenn du Datenschutzbedenken hast, da das Kochfeld möglicherweise persönliche Informationen über dein Kochverhalten sammelt.

Unser Favorit #10

Neff Neff Induktionskochfeld

Neff Neff Induktionskochfeld

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Neff Induktionskochfeld ist ein praktisches und fortschrittliches Küchengerät. Es verfügt über die Flex Induction Funktion, die die einzelnen Töpfe und Pfannen erkennt und erhitzt, sodass du flexibel kochen kannst. Mit der Powerstufe erzielst du schnelle Ergebnisse und die Induktionstechnologie ermöglicht präzises und punktgenaues Kochen ohne Nachgaren. Das zweifarbige Display erleichtert die Erkennung der aktiven Funktion und dank der Home Connect Funktion kannst du auch von unterwegs überprüfen, ob das Kochfeld ausgeschaltet ist und nach Rezepten suchen. Ein hochwertiges und intelligentes Kochfeld für mehr Komfort und Kontrolle in deiner Küche.

  • Vorteil 1: Dank der „Flex Induction“ Funktion erkennt und erhitzt das Neff Induktionskochfeld die einzelnen Töpfe und Pfannen separat. Dadurch kannst du verschiedene Gerichte gleichzeitig zubereiten, ohne dass sich die Aromen vermischen.
  • Vorteil 2: Die „Powerstufe“ sorgt für schnelle Ergebnisse, egal ob du Wasser schnell zum Kochen bringen oder dein Essen auf Hochtouren anbraten möchtest. Mit dieser Funktion sparst du wertvolle Zeit in der Küche.
  • Vorteil 3: Durch die Induktionstechnologie wird die Hitze direkt im Kochgeschirr erzeugt. Dadurch kannst du präzise und punktgenau kochen, ohne dass die Gerichte nachgaren. Du behältst die volle Kontrolle über das Garergebnis.
  • Vorteil 4: Das zweifarbige Display (weiß/rot) ist leicht zu erkennen und zeigt dir klar an, welche Funktion gerade aktiviert ist. Dadurch behältst du immer den Überblick und kannst das Kochfeld intuitiv bedienen.
  • Vorteil 5: Mit der „Home Connect“ Funktion, die über WLAN funktioniert, kannst du auch von unterwegs überprüfen, ob das Kochfeld ausgeschaltet ist. Zudem bietet dir die Home Connect-App Zugriff auf Rezepte und zusätzliche Funktionen, um deine Kocherfahrung noch weiter zu verbessern.
  • Nachteil 1: Das Flex Induction System erkennt und erhitzt zwar die einzelnen Töpfe und Pfannen, jedoch kann dies zu einer längeren Aufheizzeit führen, da das Kochfeld Zeit benötigt, um die verschiedenen Kochgeschirre zu identifizieren und die entsprechende Heizleistung anzupassen.
  • Nachteil 2: Obwohl die Powerstufe für schnelle Ergebnisse sorgt, kann sie auch zu einer höheren Energieaufnahme führen. Dies kann sich negativ auf den Energieverbrauch und die Stromkosten auswirken.
  • Nachteil 3: Induktionskochfelder erzeugen die Hitze direkt im Kochgeschirr, was für präzises und punktgenaues Kochen sorgt. Jedoch können einige Töpfe und Pfannen möglicherweise nicht mit diesem Kochfeld verwendet werden, da sie nicht aus magnetischem Material bestehen und somit nicht auf der Induktionsplatte erhitzt werden können.
  • Nachteil 4: Das zweifarbige Display mit weißem und rotem Hintergrund ist zwar leicht zu erkennen, aber die Farbschemata könnten für manche Menschen möglicherweise unangenehm oder verwirrend sein.
  • Nachteil 5: Die Home Connect Funktion über WLAN ermöglicht zwar eine Fernüberwachung und -steuerung des Kochfeldes, jedoch kann dies zu einer erhöhten Abhängigkeit von technischen Geräten und Netzwerkverbindungen führen. Bei Ausfällen des WLAN-Netzwerks oder des Mobilgeräts kann die Funktionalität eingeschränkt sein.

Abschließend kann ich nur sagen, dass das Neff Induktionskochfeld in unserem Test absolut überzeugt hat. Mit seinen vielfältigen Funktionen, der hervorragenden Leistung und dem eleganten Design bietet es alles, was du dir von einem modernen Kochfeld wünschst. Die intuitive Bedienung und die schnelle Aufheizzeit machen das Kochen zu einem echten Vergnügen. Zudem sorgt die hohe Energieeffizienz dafür, dass du nicht nur Zeit, sondern auch Geld sparst. Wenn du auf der Suche nach einem hochwertigen Induktionskochfeld bist, solltest du definitiv einen Blick auf das Neff Modell werfen. Es wird dich in jeder Hinsicht begeistern!

Inhaltsverzeichnis